Längstes Wohnmobil-Heck der Welt: Morelo Palace Liner 2021. Neuer Besitzer sieht ihn zum ersten Mal.

Am 1 Mai 2021 veröffentlicht
Der MORELO PALACE LINER hat einfach mehr zu bieten. Und das liegt nicht nur an seiner
komfortablen Größe. Die klare Linienführung und sein markantes Design machen aus ihm
einen echten Hingucker. Doch er sieht nicht nur erstklassig aus, sondern fühlt sich auch
mindestens genauso an. Ob beim Fahren auf unwegsamem Gelände oder beim Entspannen
im wohnlichen Ambiente - mit dem PALACE LINER sind Sie immer First Class unterwegs.

KOMMENTARE

  • Übernachten geht nur auf einem Autohof / Raststätte, kein Campingplatz ist für so ein Gefährt Konzipiert, aber Geld regiert die Welt !

  • Der Wohnmobilgrößenwahn nimmt langsam überhand

  • Trotzdem ein schönes Fahrzeug, man sieht sich auf der Strasse.

  • Ich will hier kein pumpes Reichen-Bashing betreiben, aber während ich hier gerade in meinen geliebten VW LT28 sitze (und überglücklich damit bin), frage ich mich, warum man sich für das Geld kein Expeditionsmobil gönnt?

  • Wie liebe ich meinen VW-Bus ❤️️

    • Gabz schön große Reifen für son kleines Auto

  • Schönes Video, aber das Teil will ich nicht mal geschenkt. Das hat für mich nichts mehr mit campen zu tun, aber jeder wie er möchte.

  • jeder andere Vorstellungen, und das ist auch gut so.

    • Wer braucht einen Mini im Kofferraum, dann eher sowas. www.morelo-reisemobile.de/modelle/loft-liner/interieur

  • Irre, Glückwunsch zum Fahrzeug. Ich habe einen CE und bin 40 Tonner gefahren aber wir bleiben bei unseren 6 Metern. Passt zu unseren Reisegewohnheiten. Aber da hat jeder andere Vorstellungen, und das ist auch gut so.

  • Der Gerät bin gespannt

  • Ist das Ding wirklich ein paar Zentimeter länger als der Centurion 3-Achser auf Actros Basis von Concorde der es auf satte 10.80m bringt? Der Palace Liner sieht mit den Reifen irgendwie so lüttig aus. Irgendwie als ob da was fehlt oder richtig ist. Wie ist wohl das Fahrgefühl auf so kleinen Reifen bei der Länge? Der Überhang hinten ist auch echt gewaltig. Da muss man beim Rangieren und um die Kurven/Ecken fahren schon aufpassen. Und hängt der absichtlich hinten so herunter, sprich hat er ein entsprechendes Fahrwerk, oder ist der hinten einfach zu schwer?

    • Ist die PKW Ladeposition der Luftfederung. Vorne hoch hinten runter.

  • Garage steht? Ist doch kaum Platz Rechts und Links.

    • Glückwunsch, aber wo will man damit hinfahren ? Hoffentlich stellt es sich nicht als Fehlkauf raus ?

  • Das ist ein Kingsize Bett ;-)

  • Da miet ich mir lieber ne Wohnung, muss mega stressig sein, mit dem Ding rumzufahren. Aber schön ist es da drin definitiv

    • @misolou fout absolut, ich glaube es geht vielmehr darum, anderen zu zeigen, wie viel Kohle man hat, als wirklich campen zu gehen.

    • Wo liegt der Sinn bei so einem Fahrzeug? Damit passt man doch nirgendwo hin/durch.

  • Glückwunsch zum Fahrzeug, aber mit dem Überhang habt ihr euch keinen Gefallen getan. Ich selber fahre 12m mit 6m Radstand und da gibt es schon Probleme genug. Trotzdem ein schönes Fahrzeug, man sieht sich auf der Strasse.

  • von der Innenausstattung war ich jetzt etwas überrascht...

    • Ferienwohnung/das Hotel. Aber was zur Hölle ist das bitte?

  • Und wo stellst du das Ding hin? Wo soll das Platz haben ? Aufm Campingplatz?

    • „Vorsicht, Fahrzeug schwenkt aus“

  • Tolles Teil, dennoch möchte ich den nicht geschenkt haben ! Welcher Konstrukteur baut solch einen Überhang an einem WoMo !?? Ist der Mensch jemals mit so nem Teil in Europa unterwegs gewesen !??? Auf eine Fähre gefahren oder runtergefahren ??? Das Heck sitzt doch schon bei 10% aller Bahnübergänge Deutschlands auf ! 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️ Das riesen Teil kann doch keine Küstenstrassen befahren, man kommt nicht an die schönen, entlegenen Hotspot's ! Und mal eben auf dem Wanderparkplatz übernachten geht auch nicht ! Parken, Mini raus, zum HotSpot fahren ... dann wieder zurück, Kaffeemaschine, Klo und Kühlschrank parken wo anders ... möchte ich nicht haben ! Die senkrecht angebrachte "Ladungssicherung" ( Spanngurt ) am Mini hat ja auch nur eine Alibifunktion - funktionieren tut die nämlich bei einem Aufprall nicht ! Dann steht der Mini in der Küche ! Übernachtung auf den Autobahnrastplätzen auch nur neben den LKW's ( mit Kühlung ... feini !! ) möglich ! ABER ... jedem das seine ! Wünsche gute Reisen, viele schöne Eindrücke und allzeit gute Fahrt !

    • Ich nehm das Teil geschenkt 😄😄😄

  • Und wo stellst du das Ding hin? Wo soll das Platz haben ? Aufm Campingplatz?

  • Gabz schön große Reifen für son kleines Auto

  • Das ist ein Kingsize Bett ;-)

    • Da ist mir mein Wohnmobil lieber ! Es gibt mehr Möglichkeiten und kann auf Nebenstrassen gefahren werden !

  • Wer braucht einen Mini im Kofferraum, dann eher sowas. www.morelo-reisemobile.de/modelle/loft-liner/interieur

  • Gabz schön große Reifen für son kleines Auto

    • ​@shani yan solange das Heck gerad so nicht abbricht, is doch alles gut ;) der gute alte VW T3 würd mir schon reichen.

    • Riesen Hecküberhang. Dass so was gesätzlich überhaubt erlaubt ist! 🤔

  • Einmal auf die Fähre damit, bitte.

    • Irgentwie sieht es so aus als ob ein Achse fehlt Doppelt halt besser ;)

  • Krasses Teil 😀

  • Glückwunsch, aber wo will man damit hinfahren ? Hoffentlich stellt es sich nicht als Fehlkauf raus ?

  • Zu viel werbung..

  • Wo liegt der Sinn bei so einem Fahrzeug? Damit passt man doch nirgendwo hin/durch.

    • @Mrs. Eskier ich rede nichts schlecht, ich versteh nur nicht wo man damit campen will

    • @Mrs. Eskier Damit ne Weltreise ist eine sehr sehr schlechte Idee 😂

    • Man muss nicht immer alles schlecht reden, weil es selbst nicht gefällt

    • Vielleicht haben sie vor eine Weltreise zu machen

  • Hmm..ganz schön lang das Fahrzeug , in USA kein Thema , aber in Europa ?? Na ja , viel spass damit ...

  • Das sieht nicht nur extrem merkwürdig aus sondern hat mit Camping natürlich auch nichts mehr zu tun. Entweder ich kauf mir nen (kleinen) mobilen Camper oder ich fahr in die Ferienwohnung/das Hotel. Aber was zur Hölle ist das bitte?

    • Es gibt Menschen die in so einem Wohnmobil wohnen... kein Haus, auch keine Wohnung mehr haben.

  • „Vorsicht, Fahrzeug schwenkt aus“

  • Cooles Teil

  • Auf welchen normalen Plätzen, kann man damit eigentlich stehen ? Auf schönen romantischen Plätzen in Norwegen, jedenfalls nicht.🤔 Das Fahrzeug setzt doch bei jeder Gelegenheit auf.

    • und macht jeden schönen Platz optisch kaputt...

    • Luftfahrwerk aufpumpen?

  • erstmal Glückwunsch an die Familie!!! Führerschein extra für so ein Fahrzeug gemacht...moni neu angeschafft. wow mich würde interessieren wie man die finanzielle Stärke ansammelt um sich das zu leisten.

    • Alles richtig, Unternehmer die sehr wohl 10 Stunden und mehr am Tag arbeiten, aber oft auch ein Vater haben der das gemacht hat und selber vieles mit in die Wiege gelegt bekommen. Sodann auch meistens die junge Generation an Unternehmer welche auch oft mit der guten alten Tugend nichts mehr am Hut haben und dadurch über Leichen gehend es schaffen mit Geldern fremder sich zusätzlich ein Vermögen zu erschaffen... Sollte dies auch bei diesem Unternehmer zutreffend sein, so möge er sich bei jedem Spiegelblick in dem Liner an diese Worte erinnern und Mal weiter dran glauben wie erfolgreich er doch in Wirklichkeit ist... Und wenn es mit dem Liner Mal an einer Bergstraße zu einem Unglück kommt ist Gottes Gerechtigkeit eingetreten.

    • @GERMAN TELEVISION ich kenne auch Unternehmer die finanziell durchaus sehr leistungsfähig sind. Da sind dann 3-4 Tage Urlaub mal auf die Schnelle drin. Natürlich muss dann alles teuer sein. Mal eben nach Sylt... aber lassen wir jedem sein Leben, jeder hat nur eins.

    • @GERMAN TELEVISION Genau - dann setzt sich der eh schon gestresste Unternehmer in seinen - völlig überdimensionierten und unhandlichen - Liner und bekommt die nächste Herzattacke weil er mit dem riesen Klotz eh nirgends hinkommt außer auf die Autobahnraststätte ! Sehr idyllisch ... Dann genießt er seine schallisolierten Fenster neben dem Kühlaggregat von dem spanischen Orangen-LKW ! In den USA ist die Karre durchaus handelbar - aber nicht in Europa !!

    • Meist Unternehmer, die täglich 10 Stunden und mehr arbeiten und von normalem Urlaub nur träumen können. Der größte Luxus bei Selbstständigen ist Freizeit und dann hat man eben vor der Tür ein gepacktes Wohnmobil und kann jederzeit starten, wenn es die Zeit mal für ein paar Tage zulässt. Aber auch viele Mittelständler kaufen sich einen "Liner" und verkaufen vielleicht das Renditeobjekt Eigentumswohnung um endlich frei zu sein. Immer mehr Stellplätze schießen sich auf Fahrzeuge +/- 10 Länge ein. Ein Wohnmobil ist übrigens das nachhaltigste Fahrzeug überhaupt. Fast alle Morelos und Concorde fahren heute noch. Teilweise 30 Jahre alt. Können renoviert werden und verbrauchen wenig Sprit, da nicht dauern gefahren wird, sondern man in der Regel immer mehrere Tage steht und von Ort zu Ort weiterzieht.

  • Da ist mir mein Wohnmobil lieber ! Es gibt mehr Möglichkeiten und kann auf Nebenstrassen gefahren werden !

  • I love this caravan and I want to get one like it

  • Riesen Hecküberhang. Dass so was gesätzlich überhaubt erlaubt ist! 🤔

  • Irgentwie sieht es so aus als ob ein Achse fehlt Doppelt halt besser ;)

  • mich würde ja auch mal interessieren welche Ziele demnächst angepeilt / gedacht sind. Ehrlich gesagt sehen wir größere Wohnmobile auf unseren Reisen sehr selten, aber irgendwo müssen die ja alle rumfahren,,

    • Nein, die fahren nicht rum. Die stehen bei den Unternehmern entweder zuhause oder auf dem Firmenhof. Der Unternehmer beschwert sich dann, dass er keine Zeit zum Fahren oder Urlaub hat. Aber Morelo hat alles richtig gemacht, die verstehen es die oberen Einkommensklassen anzufixen. Bei einem 7m Iveco-Teilintegriert würde ich auch schwach werden.

  • Jetzt habe ich gelernt, dass man den Mini per Winde in die Garage zieht. Und wie wieder raus?

    • @GERMAN TELEVISION xD

    • Das Fahrzeug kann lediglich hereingezogen werden. Ein anschließendes Ausladen ist nicht vorgesehen. Dies ist optional erhältlich.

  • Das ist wirklich der Wahnsinn.

  • Die Reifen sehen zum Fahrzeug so klein aus .

    • Ist mit Sicherheit auch der Fahrzeughöhe geschuldet

    • Das dachte ich auch... Er hätte hinten auch doppelachse vertragen können!

  • Warum keine dritte Achse oder zumindest eine Doppelachse ?🤔

  • Ja, was für ein Camper! Herzliche Glückwünsche an den/die Besitzer! Und allzeit gute Fahrt und viele erholsame Tage damit. Wie steigt man in den Mini ein, wen der in der Garage steht? Ist doch kaum Platz Rechts und Links.

    • Es gibt ein system wo es wie eine Schublade reingezogen wird und wieder rausgeschoben oder sonst mit seilwinde raus und wieder rein

    • Der Mini wird bestimmt mit der Seilwinde in den Morelo gezogen 😜!

  • Warum nur 2 Achsen?

  • Ja man, ein Traum, herzlichen Glückwunsch, alles richtig gemacht. Danke auch an Sven, wieder mal gut präsentiert, Danke Gruß Knippi

  • Schönes Teil. Wir mit unserem kleinen klappwohnwagen fahren nur auf kleine Plätze wo die großen nicht hinkommen...und vermissen diese Art von wohnmobilisten gar nicht. Und das ist gut so.hat nichts mehr mit dem Ursprung campen zu tun.

    • @M F hallo ,tut mir leid wegen den Kopfschmerzen, hätte dann besser in meiner französischen Muttersprache schreiben sollen.

    • @dorota strozyk da kriegt man ja Kopfschmerzen beim lesen... Katastrophe.

    • Wohnmobile haben für mich generell nichts mit Camping zu tun, das ist wie der nähme schon sagt "mobiles Wohnen". Camping wäre für mich das Zelten in der Natur (selbstverständlich mit Zelt)

    • Man muss auch gönnen können :)

    • Die mieten dann einfach zwei oder mehr plätze das geld sollten sie noch haben :)

  • Glückwunsch........Hammer Teil.......

  • sehr schönes Fahrzeug !!! Viel Spaß damit !!!

  • Und wo stellst du das Ding hin? Wo soll das Platz haben ? Aufm Campingplatz?

    • Stellplatz und camping gibt es auch plätze aber kosten meistens mehr

    • Die Frage ist berechtigt... Mich würde eher interessieren was kostet der Palace...

  • Geiles Teil.

  • Nwdann go

  • *_Der Gerät bin gespannt_*