Fronthubwerk nachrüsten | landwirt-media.com

Am 26 Feb 2021 veröffentlicht
www.landwirt-media.com/fronthubwerk-nachruesten-im-selbstbau/
Ein Fronthubwerk wertet den Traktor wesentlich auf. Mit Selbstbaulösungen lässt sich dabei Geld sparen. Auf was ihr beim Nachrüsten aber unbedingt achten müsst, erklären wir in diesem Video.
Die Planung ist wir bei vielen Dingen das Um und Auf. Folgende Fragen solltet ihr bereits im Vorfeld klären: Welche Hubkräfte und Hubwege benötige ich? Welche Kategorie passt für meine Anbaugeräte. Brauche ich einfach- oder doppelwirkende Hubwerkszylinder? Wird mein Lenkeinschlag beeinträchtigt und wie schaut es mit den zulässigen Gewichten und Achslasten aus?
Kostenloses LANDWIRT Probeheft: www.landwirt-media.com/landwirt-probeheft/
LANDWIRT auf Facebook: landwirtmedia
LANDWIRT auf Instagram: landwirtmedia
Gebrauchte Landmaschinen und Kleinanzeigen: www.landwirt.com

Der LANDWIRT ist eine der führenden Fachzeitschriften für land- und forstwirtschaftliche Betriebe. Das Heft erscheint zweimal im Monat und behandelt alle Themen der Landwirtschaft. Die steigende Auflagenzahl belegt, dass sich der LANDWIRT im gesamten deutschsprachigen Raum zunehmender Beliebtheit erfreut.

Immer mehr Landwirte informieren sich online. Die Website www.landwirt-media.com/ liefert tagesaktuelle Meldungen, Termine, Reportagen, Maschinentests, Bilder und Videos aus dem In- und Ausland.

Den Marktplatz für Gebrauchtmaschinen und Kleinanzeigen findet ihr auf www.landwirt.com/. Mit der landwirt.com App für iPhones, Android-Handys und Tablets lassen sich diese Serviceleistungen auch jederzeit unterwegs nutzen: www.landwirt.com/mobile

Auch in den sozialen Medien ist der LANDWIRT präsent: Auf der Facebook-Seite liefern sich die Fans lebhafte Diskussionen. Auf DEname werden mehrmals pro Woche neue Videos aus allen Bereichen der Land- und Forstwirtschaft veröffentlicht. Auf Instagram versorgen wir euch mit tollen Bildern, von unserer Arbeit und von unseren Fans.

LANDWIRT Flirt ist die Partnerbörse für Landwirte und Singles vom Land: flirt.landwirt.com

KOMMENTARE

  • Szuper 🙂👍💪👌👌🚜

  • Danke für die Tipps.Macht weiter so!

  • Danke, für die wichtigen Infos!

  • Ich finde es sehr schade, daß man sich heutzutage alles genehmigen lassen muss! Es ist zwar auch nachvollziehbar, da leider sehr viel Schrott selber gebaut wird, da es dabei ausschließlich ums Geld sparen geht und ein dementsprechendes Ergebnis dabei rauskommt. Leider Leiden da am Ende alle drunter. Ich z.B. baue mir sowas immer selber, da ich es vernünftig haben möchte und mir die käuflich zu erwerbenden Produkte weder Optisch noch funktionell gefallen. Außerdem bereitet es mir selber sehr viel Freude sowas zu konstruieren. Geld spare ich dabei in den wenigsten Fällen. Das ich mich damit natürlich auf Paragraphenebene nicht korrekt verhalte ist mir natürlich bewusst. Man muss aber auch sagen, daß es im Landwirtschaftlichen Bereich aber auch funktioniert, abgesehen davon, das man selber haftet. Im KFZ Bereich braucht man das nicht versuchen. Was ich dabei leider sagen muss ist, das die Fachkompetenz auf der anderen Seite immer weniger vorhanden ist und vieles auch nicht mehr verstanden wird. Es ist beispielsweise sehr schwierig noch geeignete TüV Stationen zu finden, die einem beim umtragen von leistungsstärkeren Motoren keine Steine in den Weg legen. Viele wollen dann immer eine Unterschrift von einer Fachwerkstatt haben, die den fachgerechten Einbau bestätigen. Leider möchte ich das aber selber machen, weil keine Firma meinen Qualitätsansprüchen gerecht wird. Außerdem möchte ich es unbedingt selber machen. So kann man viel lernen und verbessert sich immer weiter. Dadurch wird ein Hobby zur Qual. Trotzdem gutes Video. Die Kritik galt der Gesellschaft in der wir leben, welche sich immer weiter zu Nichtskönnern entwickelt und niemand mehr Verantwortung übernehmen möchte, weil die Menschheit immer dümmer wird. LG Johannes

    • Danke für dein umfangreiches und interessantes Kommentar.

    • Jo, das mit dem Motorumbau kann ich voll und ganz nachvollziehen. Hab mal angefragt beim Tüv, total kompliziert.

  • Wie ist das bei einem Oldtimer Traktor? Da gibt es ja oft den Hersteller nicht mehr

    • Dann muss man den Weg der Einzelgenehmigung wählen.

  • Cool

  • Set Interessant, ich ahbe das Video nur angeglickt wegen den Styer auf den Thumpnail. Ich habe immer so Glück. Immerhin konnte man ihn die letzten 10 sek. des Videos sehen. Nicht wie bei den ganzen Fortnite DEnamern oder so... 🙄🤔

  • Cooles Video. Ich habe Fronthydraulik auch selbs gebaut.

    • @landwirt-media Sehr gut. Ich habe sie selbst designed und gebaut/montiert. Das war mehr für meinen Genuss :).

    • Wie ist es dir dabei gegangen?

  • Hilfreich

  • Welche Fronthuwerk ist am besten?

    • Dazu können wir keine Aussage machen. Wir haben sie nicht getestet und es gibt viele Bewertungskriterien, die von Fall zu Fall zu einem anderen Ergebnis führen würden.

  • Wenigstens hobts as auf an gscheidn Traktor montiert

  • Der beste traktor ever (steyr)

  • alleine vom rechtlichen würde ich net selber bauen

  • War bei meiner zuidberg mit zapfwelle alles dabei.

  • Bohren und Schweiße an meinem Eigentum soll nur mit Einverständniss vom Hersteller genemigt sein?🤨 Wenn ich da was Bohre oder Schweiße dan ist das meine sache ich hab mir das ja auch gekauft also kann ich selbst entscheiden was ich da mache.

    • @Deialekt El'Pe ja aber das haben die in diesem Video nicht gezeigt. Genau so mein ich das.👍

    • @Was geht dich das an Wenn du an deinem Eigentum rumschweißt, ist das deine Sache und deine Entscheidung, schon klar. Wenn du jetzt vorhast, damit auf der Straße zu fahren, geht es nicht nur um dich, sondern auch um die StVO und um alle anderen Verkehrsteilnehmer. Und beim machen des Führerscheins hast du zugesagt, nur Konforme Fahrzeuge auf der Straße zu benutzen. Ob diese Regelungen Sinnvoll oder Übertrieben sind, kann jeder selbst entscheiden.

    • @landwirt-media wieso soll ich vom Hersteller eine genemigung für meinen Traktor brauchen? Den hab ich bezahlt also ist es MEINE SACHE. Wenn ich mir vom Nachbarn den Traktor ausleihe und da was machen will, dann brauch ich sein Einverständniss.

    • Ohne Einverständnis des Herstellers erlöschen sämtliche Genehmigungen, auch die EG-Konformitätserklärung durch den Hersteller.

    • Naja, da ist eher die Garantie/Gewehrleistung gemeint. Wenn du an deinem 10 Jahre alten Gerät was rumbaust, ist das deine Sachen. Aber bei neuen Gerät, da versiegt sehr sehr schnell die Garantie.

  • Ab wann öffnet das Landwirt Forum wieder

    • www.landwirt-media.com/forum/unterforum/allgemeines/

  • Die Planung ist das um und auf?

  • Sehr interessantes Video richtig gut

  • Se

  • SOSOEO8RL MDMY

  • Genau wegen diesem ganzen papierkram hin und her lass ich es erst recht bleiben 🤦🏼‍♂️ Als ob ich als kfzler nicht privat mir einen frontkraftheber nachrüsten kann wenn ich ihn mir von lesnik etc kaufe

  • Ach ja, die liebe sinnlose Bürokratie

    • @Phi naja, mitreden kann ich schon. Schließlich lebe ich und arbeite tagtäglich zusätzlich auf unserem Hof/ Landwirtschaftsbetrieb🤷🏼‍♂️

    • @Outofthefarm 😂 Aber groß reden...

    • @Phi naja, ich bin ja nichtmal selber Bauer du Quacksalber😂 Ich hab lediglich ein Statement aufgestellt und Fakten bestätigt.

    • @Outofthefarm Gefällt dir nicht, dass du dem „typischen Bauern“ entsprichst hm? Also wir hatten bei uns am Hof nicht keine wirklichen Probleme mit der Bürokratie, würde uns aber auch eher untypisch sehen. Jammern gehört sowieso nicht zu unserem Gemüt.

    • @Phi und du bist wieder typisch einer derjenigen, die keine Ahnung haben. Gerade im Bezug auf die DüVo etc (oder nur für eine einfache Baugenehmigung) wird hier in diesem Land maßlos übertrieben

  • Nice 😊👌