Ich bringe meinem Hund sprechen bei | Ein Experiment

Am 21 Nov 2020 veröffentlicht
Kann Ich einem Hund lernen zu reden?
Mae auf Insta: maedogmae
Mae auf TikTok: vm.tiktok.com/ZSbNVhgV/
Sophie: dename.info/film/08aaonvUs6J7X4s/video
Meine Kurse & Presets: tomary.learnworlds.com/course?courseid=durchstarten-mit-premiere-pro
Mein Zweitkanal: dename.info/face/gSH2V644jVbkrWjR1eWFmQ.html
Instagram: tomary
Mein Minecraft-Discord: discordapp.com/invite/tomaryrpg
Twitch: twitch.tv/tomary
Twitter: tomaryyt
*Meine Buchhaltungs-Software: www.awin1.com/awclick.php?gid=361518&mid=15944&awinaffid=682915&linkid=2617183&clickref=
*Meine Kopfhörer: amzn.to/35AX2bW
*Meine Kamera: amzn.to/39DajmH
*Mein 55mm Objektiv: amzn.to/2Z5ahz8
*Mein 16-35mm Objektiv: amzn.to/2Ex3eFV
*Mein Gimbal: amzn.to/2MSbXqD
*Meine SD Karten: amzn.to/2Mb7fEf
*Mein kleines Mikrofon: amzn.to/2Z37G8T
*Mein großes Mikrofon: amzn.to/2M8ak7T
*Mein Audiointerface: amzn.to/36OCLzO
*Mein LED-Panel: amzn.to/35Cc55h
*Die markierten Links sind Affiliate-Links. Wenn Ihr darüber etwas kauft, bekomme ich einen kleinen Prozentsatz des Gewinnes ab ohne, dass Ihr dafür einen Cent mehr bezahlen müsst :)
Kontakt: info@tomary.de

KOMMENTARE

  • Mae hat mir gesagt, dass sie der wahre Star des Kanals ist.

    • ist so

    • Lon-G wo bleibst du?

    • Warum kann nicht einmal ein angepinnter Kommentar existieren, ohne das 10 Leute in den Kommentaren darunter Werbung machen oder dir sagen dass du scheiße bist und das mit Werbung verbinden?

    • @Lifecoach Tobias Whax #schlechtewerbung

    • @relaxing music Lern mal die Deutsche Grammatik, bevor du Werbung machst!

  • Der Hund ist süß

  • Stabiles Video 👍

  • Der Hund verknüpft, dass Aktion X zu Ergebnis Y führt... das jedoch ist nichts neues. Vielleicht ist es auch eher die Farbe des Buttons - oder die Dauer der Audio, an dem sich der Hund orientiert. Btw: Man könnte sogar soweit gehen und schon dem Titel Manipulativität unterstellen - die Positivaussage suggeriert ja das Eintreten eines Erfolges.

  • Wie hast du ihr Angst beigebracht?

  • Wie habt ihr Mae "Angst" beigebracht?

  • Thomas Angst Sophie😂😂😂😂😂

  • Naja mit viel Übung kann man das hinbekommen. Es gibt ja auch Border Collies, die mehr als 250 verschiedene Wörter unterscheiden können.

  • Eigentlich gebe ich den nicht gerne dislikes, aber möglich ist das schon, mit monatelanger Arbeit

  • Wie kann man das einer Katze beibringen?

  • Bitte sagt mir welche rasse das ist 😭😭 so süß

  • Wie heißt der Knopf ich will den haben für mein Hund?!👍🏻🤔

  • Ach mano :D ich hab echt gedacht, dass es klappt haha :D aber irgendwie wäre es auch sehr gruselig. Tolles Video

  • 7:35 Hund: Keine Ahnung was mit dir ist

  • Wer ist auch für mehr Videos mit Mae?! 🐶🤩

  • Schöne Poritze 😜

  • Mae heißt eig. Mä weil ae ist ä

  • Was Für eine rase ist die?

  • lol

  • wtf

  • Egal welchen Button Mae drückt, sie will definitiv Essen ;-)

  • Mae: Thomas!! Thomas: Was ist denn mit mir? Mae:... Thomas: Was ist denn? Mae:... Nochmal Mae: Angst!! Fazit: Sie hat Angst vor dir. ;-)

  • Sie kann ja besser deutsch als ich

  • Thomas... Essen!

  • Hmm, ich frage mich, ob der Hund sich diese Knöpfe nicht dennoch auch zu nutzen machen könnte, von Personen auszugehen finde ich abstrakt. Doch Worte wie Wasser/Durst oder Essen, streicheln, spielen, spazieren könnten doch möglicherweise trotzdem funktionieren. Dem Menschen soll es erleichtert werden zu erkennen was sein Hund gerade möchte. Der Hund lernt während der Verwendung welche Konsequenzen die Verwendung bestimmter Knöpfe hat. Ich würde die Knöpfe nicht nebeneinander platzieren, sondern vor der Tür, dem Futterplatz, der Wasserschale, der Spielzeugbox, etc. Einen ernsthaften Versich wäre es wert oder?

  • Die Sofie bei 7:28 aaahahah 😂

  • Ich fragte mich scho bei den Knöpfem mae, thomas und sophie, wie du ihr das beibringen willst, fand es aber ein unterhaltsames video und finde es toll, dass du auch aufwendige experimente machst, so wie julien bam immer Top weiter so👍

  • "Essen"

  • Danke für dieses Video. Es zeigt, wie leicht es ist, ein Video zu faken. Es stellt sich mir aber die Frage, wie das Experiment ausgefallen wäre, wenn ihr die Sache viel langsamer angegangen wärt und es über ein Jahr lang gelaufen wäre. Den Affen konnte man das 'Sprechen' sicher auch nicht in einer Woche nahebringen....

  • Ich bin der 38000ste like

  • Das soll jetzt nicht falsch rüber kommen aber ich habe mir sehr viel Mühe bei dieser Montage gegeben!🚘 dename.info/film/26WKmGyZ04CVk2Y/video

  • Ich wusste schon als kind das hunde verdammt inteligent sind. Ich hab schon immer mit meinen hunden gesprochen und hatte immer das gefühl sie verstehen mich.

  • Das blöde ist halt das sie sich nicht an der Farbe orientieren kann da Hunde ja nur blau grau Töne sehen können

  • Sorry aber das ist einfach nur klickbait

  • Mein Hund kommt immer wenn er raus muss in mein Zimmer und hüpft solange rum bis ich mit ihm gehe und wenn er fressen oder trinken will setzt er sich ihm hin und schaut mich an

  • Jetzt wiegt mae 5kg mehr

  • klassische Konditionierung halt 😂 Update : zumindest der Anfang mit dem Essen.

  • Ich denk gerade über den Typen nach der seinem Hund trainiert hat wie man Katzen streichelt und seinen Namen schreibt

  • Das klappt wirklich, wenn man die Worte einzeln beibringt. Erst wenn eins tatsächlich gelernt ist darf das nächste Wort dazu kommen.

  • Naja der Hund hat trotzdem keinen Bezug zur Sprache. Das ist ja alles nur Aktion Reaktion. Edit: Hab den Kommentar kurz vor der Auflösung geschrieben. My bad

  • Wo kann man diese Knöpfe kaufen?

  • Uuuuupdateeeeee

  • wo hast du die botton her

  • So einen Essen Button brauche ich auch 😂😂😂

  • digga hallo ihr seid die besten hundeträner ♥️♥️Jetzt weiß Mae = Tohmas Essen ♥️😉😂

  • Man kann Hunden tstsächlich Kommunizieren beibringen. Das einfachste Konditionirung. Man verbindet bestimmte Reize mit den Knöpfen und irgendwann lernt der Hund was für einen Knopf er drücken muss um das zu bekommen. z.B. Immer wenn man raus geht drück man den grpnen Knopf und irgendwann versteht der hund das und wird evt. suf die Idee kommen selbst auf den knopf zu drücken und dann muss man das er es versteht such mit dem hund raus gehen.

  • Mae hat mir mitgeteilt, dass sie den Todesstern erneut aufbauen will.

  • Bei Minute 2:10 dachte ich das Maae dicke wird aber geiles viedeo.

  • Aww😍

  • Typische Konditionierung nach Pavlov - so neu ist der Kram nicht ;)

  • wo kann man diese dinger kaufen ich brauch die auch

  • was ist das für eine Hunderasse?

  • Wie heißt die Rasse?

  • Wenn ihr so weitermacht will sie bald nichts mehr essen wollen

  • Ne Freundin von mir hat ne Glocke an der Tür und der Hund klingelt da, wenn er raus möchte. Was komplexeres ist aber sehr schwierig glaube ich

  • Ehrenlos das dudas fakes aber geil

  • Man sollte das mit Schweinen machen...sind ebenfalls extrem schlau

  • Sorry sie hat nur zum hilfen gemacht

  • Nicht nur das deine Freundin das gedrückt hat am ampfang

  • Dein Hund is voll süß. Und sie kapiert schnell.❤️

  • Hunde sind doch farbenblind, wie soll der Hund den Unterschied zwischen den Knöpfen erkennen

  • Du bist und warst ein talentierter Katter von Rewi (Früher) und jetzt auch ❤🙈🙌

  • Du bist so fiese ich hasse dich

  • Welche Rasse

  • Meine Tante will sich das kaufen wie heißt das den ? Machst super Videos 👍👍👍

  • So süß der hund 🥺

  • Also ich muss sagen dass ich von deinem Test sehr enttäuscht war. Du hast dich scheinbar nur oberflächlich mit dem Thema beschäftigt und dir keinen einzigen startertipp von Leuten zu Herzen genommen die dies ihren Tieren beigebracht haben. Es sollen keine Buttons für Futter verwendet werden, auch soll generell kein Futter währenddessen verwendet werden und man sollte mit maximal 3 Buttons anfangen. Bis man bei 8 angelangt ist kann es Monate oder sogar Jahre dauern. und als starterbuttons haben sich "draußen bzw. Raus" und "Spielen" bewährt. anstatt seinen Hund mit Leckerchen dazu zu bringen den Button zu drücken macht man es genau anders herum. man drückt den button immer selbst bevor man die jeweilige Aktion macht und je nach lerngeschwindigkeit des Hundes fängt er nach ein paar tagen oder Wochen an den Button probeweise zu drücken und dann führt man die Aktion ebenfalls mit ihm aus um eine vernünftige Verknüpfung des Wortes mit der Bedeutung zu erreichen. Deine Vorgehensweise ist da nicht sehr zielführend und zieht die Arbeit die viele Leute sich damit machen ins Lächerliche.

  • Dass mit schau! finde ich nicht so gut

  • Wo bekommt man denn viele von diesen Knöpfen recht günstig? Also ich wollte mir so 30 kaufen und die nach und nach einbauen... mag dafür aber keine 300e ausgeben

  • Einfach autoklicker beim essen installieren 😂

  • mit nur essen würde das funktionieren :)

  • warum manchmal nur auf dem linken ohr das is so ekelig

  • Was ist das für eine hunderasse

  • Was ist der Hund für eine Rasse?

  • Unser Hund sieht genau so aus

  • Ser schlau😊

  • Alles an Equipment aufgeführt, aber nicht die Taster 😑

  • Ehrenlos das er gefakt hat, dann soll er es direkt ganz bleiben lassen!!!

  • Man kann bestimmt nen essen Knopf alleine machen

  • Kleiner Tipp von jemanden der schwierige Hunde holt: Hunde die Angst haben durch eine Gewaltsame Vergangenheit, nicht von oben streicheln. Ich glaube nicht, dass ihr den Hund jemals schlagen würdet, aber solche Traumata bleiben wie bei einem Mensch ewig und können nicht abtrainiert werden. Immer seitlich streicheln und nach oben arbeiten oder von unten kommen. Man sieht an der Reaktion, dass sie dadurch leicht Angst bekommt.

  • Jap, Thomas zeigt den Unterschied zwischen einem Spürhund und einem Spürhund. In Amerika werden Spürhunde ein Zeichen gegeben um in das Auto zu hüpfen und einen vom Polizisten platzierte Tüte Rauschgift zu finden um den Besitzer des Autos, meist dunkelhäutig, festzunehmen, wenn er der Untersuchung von seinem Auto genehmigt hat, auch wenn er dazu genötigt wurde und auch keine Vorstrafen hat. Also warum soll ein Hund nicht mit uns kommunizieren können? Begleithunde sind ja speziell auf sowas trainiert, auf die Körperhaltung des Halters zu handeln.

  • Du siehst aus wie zeo

  • Wieso habt ihr die Anzahl der Wörter nicht schrittweise gesteigert, sondern gleich 5 neue Wörter eingeführt? Und wofür habt ihr "Mai" als ein Button. Kein Kritik, will nur verstehen, was der Gedankengang dahinter war

  • wie erbärmlich die leute zu verarschen bei sowas könnt ich kotzen hab den schaiß auch noch geglaubt und wollte es gerade meiner mutter erzählen hauptsache klicks und geld

  • Am besten ist es, den Befehl nach der Handlung abzuspielen, damit sie das besser verknüpfen kann. Also erst das leckerli geben und danach nochmal z.B ,, essen“ abspielen. Sehr süßer Hund 🥰

  • Awww, unser Hund ist auch ein Angsthund, das merkt man sehr😅. Er hat Angst vir Menschen und Lauten Geräuschen (Fahrzeuge), es wird aber besser. Wie reagiert euer Hund in bestimmten Situationen?

  • Ich denke dass man schon sowas wie Hunger, Durst, Raus gehen dem Hund beibringen kann.

  • Naja sprechen ist es ja nicht sonder lernen welche Knöpfe was bewirken drück ich da drauf gibt es essen da drauf trinken usw

  • Dullis 🙄😪

  • Man warum das Ende?!

  • Mach doch Mal sowas wie "ich sitze 7 Tage im Rollstuhl"oder sowas

  • sooooooooooooooooo süß

  • Der Hund ist voll süß😍😍

  • Ich kuck dich echt gern aber ich muss sagen ist schon komisch das deine freundin immer die hand am Knopf hatte wenn Mae die Pfote draufgelegt hat #nohate

  • Hunde können das schon lernen, über diese Buttons mit uns zu kommunizieren. Das dauert nur länger als eine Woche, bei einem Angsthund wird es noch länger dauern. (Und wenn hier jemand jetzt den Finger hebt und sagt, dass das eine nichts mit dem anderen zu tun hätte - oh doch. Mae ist unter Daueranspannung, da kann man einfach nicht die Leistung bringen, die man im entspannten Zustand bringt, in einem, in dem man keine Angst hat. Lernt doch Mal die Gebärdensprache wenn ihr gerade Angst vor etwas habt). Einfache Kombinationen wird auch Hund lernen können, dass jedoch, ist eventuell den cleveren Hunden vorbehalten. Wer es nicht glaubt, ein Beispiel aus der Praxis. Mein Hund ist beispielsweise mein Assistenzhund. Er kennt verschiedene Kommandos, unter anderem kennt er das Wort Bring. Wenn ich auf etwas zeige und nur Bring sage, weiß er natürlich was ich meine. Aber ohne ein Zeigen auf den Gegenstand, benötigt es eine Laufsprachliche Anweisung. Er kann "Bring Set" (medizinisches Notfallset) von "Bring Igel" unterscheiden und mir dann das bringen, dass auch gefordert ist. Dementsprechend MUSS Hund auch einfache Kombinationen verstehen können. Wenn mein Hund das versteht, wird er, mit etwas Übung, Sprache adaptiert auch selbst anwenden können. "Angst" ist da als Wort einfach zu abstrakt, auch wenn man es, deutlich aufwendiger, dem Hund dennoch beibringen könnte. Ich möchte ihm das gerne beibringen, dann aber praktische Dinge wie "Essen", "Raus gehen" , "Spielen", "Kuscheln", für eine Ein-Wort Kommunikation.

  • also auch wenn es gefaked ist kann es wirklich klappen weil es ist wie mit tricks lernen. Wenn sich die tiere merken wenn sie auf "streicheln" drücken das sie gestreichelt wird und das kann sie sich merken. Dies würde aber mehr als 7 tage oder vielleicht auch mehr als 2 monate aber es wäre echt mal interresant ob ihr es mal ausprobieren könnt ob sie vielleicht schafft einzelne wörter mut bedeutung zu lernen wie "streicheln", "essen", "raus gehen" oder sowas halt

  • Was ist mit dem Schlüssel, wenn der Akku leer ist¿? labrador #staubsauger

  • Sophie hat Gesangsunterricht. Aus irgendeinem Raum: *Walgeräusche* #nofront

  • Krass!

  • tiktok durchgespielt