Ford Mustang Mach-E | Der Elektro-Schocker | Autobahn, Zeiten, Hausstrecke | Matthias Malmedie

Am 27 Feb 2021 veröffentlicht
Er ist das erste Elektroauto von Ford. Der Mustang Mach-E. Er ist wie viele Elektroautos begrenzt, nämlich auf 180 km/h. Deshalb hab ich mal 100-180 km/h gemessen. Das Teil macht echt Bock! Klickt Euch mal rein: www.ford.de/fahrzeuge/der-neue-ford-mustang-mach-e
#FordMustangMachE #forddeutschland #danke
------
DEname Kanal abonnieren: bit.ly/2WYY0d5
-----
Hier gibts die coolen QLMD - Klamotten von Matthias: www.qualmedie.com
-----
Daily Updates gibts hier:
Instagram: matthiasmal...
Facebook: qualmedie/
------
#QLMD #Malmedie #Qualmedie

KOMMENTARE

  • Was willst du noch mehr : einen V8 !!! und die Sonne lacht. Würde mich mal interessieren, welcher von beiden die höheren Verkaufszahlen hätte.

  • Wäre schön wenn man mal nicht das Topmodell testen würde

  • Absolut ein geilse Auto. Fahre in am Wcohenden zur Probe..

  • Matthias als mein freund das auto gesehen hat hat er sich ferlibt!😲😂😂

  • ok. ich schaue das erst als neutralen Test weil ich denke er ist ein kritischer Tester, merke dann allerdings ist das dann doch Werbung. Bitte zukünftig bitte den Einleitungssatz. " Ich bekomme von Ford 10.000€, damit ich was nettes über den neuen Wagen sage

  • Geiles Auto Optisch wie Technisch

  • Designtechnisch eher ein Reinfall...Wie die 2000er "Mustangs"

  • Der Ftrunk ist gleich zum rein 🤮 sorry aaaaber wir sparen Leder ein....wir sparen dies ein ...usw. aber die Preise steigen. Klasse Fortschritt 🤨🤬

  • Nur mega, da kann jeder Tesla abstinken Und auf wegfliegende Heckschürzen kann ich eh verzichten 😀😀😀😀😀

  • Wer will das und noch dazu e igitt

  • Das Teil sieht einfach aus als wäre ein richtiger Mustang beim Crashtest hinten rein gefahren und die Designer dachten sich... "joa, das lassen wir so"

  • front schaut aus wie n china audi... heck is gaaaaanz schlimm. wer kauft diese hässlichen autos?

  • „Und so weiter und so Ford“ Bester Witz 😂

  • Geiles Auto, danke für deinen Eindruck.

  • Einfach gruselig🥵 das Auto war mal eine Legende

  • Der Frunk kann mit Eis und Bier für eine Party gefüllt werden.

  • Hallo.......was heißt denn laufend Werbevideo? Wenn da nen Verbrenner Sportler steht , und es würde mit Emotionen etc geredet, hätte jeder gejubelt. Da der Wagen anscheinend echt Spaß macht, raus mit der guten Laune. Was mir am PKW gut gefällt ist, das anscheinend kein Schnickschnack überfordert. Das sieht bei einigen E Cars echt anders aus. Ich denke Ford ist da echt ein guter Wurf gelungen.

  • RIP für den gefallenen Mustang ohne Motor

  • Das Problem Nr.1 war, ist und bleibt die Ladezeit!

  • Nicht mal Merkel ist so berühmt wie Matthias

  • Leute, alle sagen dass gleich.. aber richtig ist: der Ford FOCUS war der erste reine Elektro Ford nach der langen Benzinerära!

  • Wow das hässlichste Auto was je gebaut würde

  • Unglaublich unruhige Kameraführung, macht fast seekrank!

  • Der hat nicht 2 Elektro-Motoren sondern 4

  • Hat die Bude auch einen Autopilot ?

  • Krasse Werbung

  • Hi Mattias ich bin ab April wieder Täglich als Fahrer auf dem Bilster Berg Elektro Auto gerne aber nur mit dir ich Fahre einen Volvo v 70 Privat so ein Volvo mit Strom würde mich reizen .Also würde mich freuen mal Schauen ob du kommst .

  • Der kleinste Motor für eine AMG C Klasse hat so viel PS. Aber es ist ein normales Auto 😂

  • kannste sagen was du willst das ist kein mustang mehr

  • Ein Mustang SUV?????? Elektrisch???? Gab es je einen anderen Grund Mustang zu kaufen als den V8????????

    • Das wird ja immer schlimmer. 400 Liter Kofferraum in einem SUV???? Man hat die ganze Zeit das Gefühl, er hatte gerade Sex mit der Marketing-Dame von Ford und freut sich auf den Nachschlag. Begrenzungh auf 180????? Und er ist begeistert?????

  • They show themselves to do really good. C‘mon Man!!!

  • Irgendwie das erste E Auto was mir gefallen könnte.

  • Du hast mittlerweile schnitt technisch echt was drauf, das war am Anfang des Kanals nicht so.

  • Schade das sie ihn abgeriegelt haben sonst tolles auto

  • Sorry aber der sieht fast aus wie die Kiste von Walter White

  • Das ist doch kein Mustang 🙈

  • Herr Malemedie. Du solltest mehr Ford fahren. Wenn du in der Hütte sitzt, sieht deine Haut gleich um Jahrzehnte jünger aus :-) !

  • Der Vergleich mit dem RS 6 von 100 auf 200 km/h mit dem Mach-E von 100 auf 180 km/h... und dann noch die fünf Sekunden Unterschied klein reden... als ob ich eine Werbung gesehen hätte und keinen "neutralen" Fahrbericht... naja... oben links steht ja auch "WERBEVIDEO"... was habe ich erwartet...

  • 23:51 So viel ich weiss, ist der Knopf auf dem Display drauf und funktioniert mit touch, also hat so "Bürsten" die über das Display streichen.

  • die angeflanschten Displays gehen ja garnicht. Sowas kann man auch schöner integrieren.

  • Super von deiner Seite aus... zum Auto, das gefällt mir richtig gut.

  • Mit Mustang hat das nichts zu tun.

  • wie immer wider geiles Video aber Ultra hässlicher Ford Mustang aber Geschmack Sache

  • Joker laughing 🤡🤨😂😂

  • Qualmedie mit Dauergrinsen im Gesicht - einfach schön....

  • Hahaha wenn ich den Matze lachen höre denk ich immer an den Joker .

  • Hätte es ein HUD wäre es mein Auto ! LG

  • gefällt mir optisch leider gar nicht

  • sehr schick

  • Ich finde das sehr traurig, dass Mathias uns hier vorgaukelt, es würde hier um einen neutralen Testvideo gehen. Er sagt uns nicht, dass Er daführ bezahlt worden ist und auch den Gegenteil behauptet er nicht. Da oben in der Ecke fast unsichtbar ein "Werbevideo" steht, nehme ich das einfach so an, dass es hier sich um einen bezahlten "Testvideo" handelt. Er tut nur so, la wäre das seine Persönlichen Empfindungen, dass er wäre von diesem auto soooo begeister. Da Mathias ist als Autotester und Journalist unterwegs ist, habe viele dieses Irrglauben, dass es hier um einen neutralen Test oder Rundgang handelt. Dies nutzt Mathias leider auf sehr große A-Loch Weise aus, ein Ehrenmann hätte gesagt : " Leute ich werde daführ bezahlt, aber ich finde das Auto trotzdem cool und nur deswegen mache ich dies.", macht er aber nicht. Das bedeutet er will uns in den Irrglauben schweben lassen, dass es hier um eine Journalistische Arbeit handelt. Besonders merkt man das ab Minute 14:02 ,dass da lobt er Ford allgemein, erwähnt sogar Ford Mondeo und sein "geniales Fahrwerk" , " einfach nur gut gemacht" ..., obwohl hier im Test geht es um den Mustang. Was danach folgt ist ein Gefühl, ein Verkäufer von Ford Autohaus würde dir das neue Auto erklären. Traurig wie ein so cooler Autojournalist lässt sich so Billig verkaufen.

  • Mag ja alles ganz schön sein. Aber ohne Strom fährt so ein Ding nun mal nicht. Und der ist in Deutschland insbes. im Winter nicht da.

  • Was ich mich frage ist ob der Matthias von den Unternehmen bezahlt wird 🤔.

  • 3 DINGE die leutz von heut i wie nicht wissen ...zum thema elektroautos ... 1. MRF ... magnetisches rensonatzfeld ..mrt is das gleiche vom prinzip.... sehr gesund auf dauer sollt man sich geben ... lang möge man leben *hust* 2. leben ach föllig überbewertet ... schliesslich sinds kinder in i welchen mienen in china und afrika die ..die selten mineralien abauen ..polymere sylicate usw ... steht auf jeden akku drauf ... dennoch störtz keinen wegwerfgesellschaft auf höchstem nievou ... -.-* 3.der akku ... jaa der akku ein pulverfass mit zündschnurr ... man nehme das beispiel samsung ... note 5 note 6 ... die sind explodiert oder haben feuer gefangen ... warum ... nun ja es liegt an den substanzen die in dem akku benötigt werden um die leistung lang wie möglich aufrecht zu erhalten je mehr und desto größer desto länger kann man damit arbeiten ... sobald der akku 1 kleine stelle hat wo luft oder ähnliches mit der flüssigkeit zusammen kommt gibt es eine spontane selbstenzündung (*akkus können auch ohne schaden feuer fangen*)... diese muss man ausbrennen lassen da weder feuerwehr noch thw diese löschen können ... schlimmer noch ... die ausgebrannten autos deren akkus .... die können jeder zeit sich wieder neu entzünden so das ein gelöschtes* eher ausgebranntes auto noch nach wochen sich wieder neu enzünden kann ... meines erachtens kann man sich auch ne gas buddle als kühlergrillfigur anspackzen und hoffen das alles gut geht .... brennende autos mit akku kennt die post und der flughafen nur zu genüge ... akkus sind sondermüll .... alle wollen the green peace ... machen aber alle das gegeteil .... einfach nur traurig ... p.s ein elektro auto is inefizienter als ein verbrennungsmotor ... leistungsaufnahme vom akku is beschränkt so das das laden mehr strom braucht als er speichert und sich dabei noch entlädt ... atomkraft treibt e autos an ... daran sollte man auch denken ...

  • Wir wollen Autotests sehen und keine 30 Minütigen Werbevideos... Bitte wenigstens im Titel kennzeichnen!

  • Es ist alles, aber kein Mustang.

  • Das erste Elektroauto von Ford? Da gab es doch den Ford Focus Electric. Habe drei dieser Wagen erst letzte Woche gesehen.

  • Hasst mich, jedoch gehört in den Mustang ein V8, kein Elektromotor und auch kein V6. Muss auch kein 450 PS V8 sein, der alte V8 reicht auch.

  • Ey Matihas mal nh frage machst du mal Lamborghini aventerdor svj video

  • Innenraum ist aber echt unschön!

  • 180kmh wau, 100 -180 in 13 sek wau, kenn ich von früher, nennt sich schönsaufen. ansonsten trotzdem gutes vid.

  • Warum klauen die permanent innen von Tesla? Krass. Muss doch nicht.

  • Also das Design, ich weiss ja nicht :D

  • Heisst das beim E -Auto nicht eher Strom statt Gasfuss? 😁

  • Nee, Malmedie. Du machst auf mich ja eigentlich nicht den Eindruck, dass Du so doof bist und diese ganze Sch... nicht durchschaust. Wie kannst Du so ein Auto testen?

  • Schönes Auto!

    • E-Mustang schön und gut aber warum denn bitte ein SUV ?

  • Für diese Armaturentabletts bin ich leider zu alt!

  • ein suv muss auch offroad können

  • aber von innen passt schon irgendwie sehr modern aber der start knopf sitzt dof

  • was für ein beschissener tür mechanismus

  • also irgendwie guckt der wie ein Audi e-tron aus mit einen pferd stadt veir ringen drauf

  • langsam zu bider ist.

  • Cooler SUV, aber kein Mustang (geschweige denn Musclecar)

  • Elektroautos mit dem beschissenen Sound von nem Verbrenner ausstatten, haben die LAck gesoffen? was soll so ein scheiss?

  • Links oben ist es zumindest eingeblendet -> das ist ein Werbevideo!

  • BRÖÖÖÖÖRG! hässlich ! Carrol Shelby würde im Grab umdrehen!

  • junge

  • Eine Schande, Shelby würde sich im Grab umdrehen ...

  • Es ist wirklich herrlich zu sehen wie uns dieser Elektro Ranz nun unter Zwang versucht wird aufzudrücken, da ja mittlerweile so gut wie jeder Hersteller seine bereits bekannten und durchaus bewährten Verbrenner nun nur noch als PlugIn Hybrid, Elektro oder wenn es wirklich noch sein muss als Benziner auf den Markt hauen. DAS hat alles absolut nichts mehr mit Spaß zu tun was hier passiert!

  • Und der Titel für den hässlichsten Mustang geht an dieses Elektrozäpfchen.

  • E-Mustang schön und gut aber warum denn bitte ein SUV ?

  • Mach es weg.

  • aber echt, das Tablet in der Mittelkonsole puahhhhhh 🤮🤮🤮

  • Den Test 100 auf 180 finde ich gut. Kann jeder mal nachmachen. Aber wenn man schon mal für DEname in dem Auto sitzt, könnte man sich auch das ganze theoretische Gelaber über Reichweite sparen und einfach mal von 100% bis Reserve fahren und 100% nachladen. Dann km, Zeit und Preis nennen.

    • Was gibt es nachhaltigeres als Leder? Kunststoff kann nie nachhaltig sein, genau sowenig wie E-Autos.

  • Wie immer gackert er wie ein Huhn schon kurz nach Beginn.. dann noch sein langweiliges 'Alta' wie immer; setzt ihn auf ein Gummiboot und er erzählt genau das selbe🤣 Der hat doch in Wahrheit gar keinen Plan und seine Moderation bestimmt schon fertig bevor er irgendein Auto bekommt

  • nahaha

  • I want this

  • was für ne dreckskarre

  • märz hochsommer alles klar

  • und so weiter und so FORD!

    • das riesen Tablet doof, andere wieder Super.

  • Was für eine hässliche Dreckskiste

  • super gemacht Matthias 🤘✌🧨🕶

  • Bei den Strompreisen an manchen Schnellladestationen für nicht registrierte Kunden bis zu 1,09 Euro/kWh hätte ich momentan keine Lust auf ein Elektroauto. Da kosten 100km schnell mal bis zu 25 Euro... Das Auto selber ist schon recht interessant und gefällt mir wesentlich besser als die ID Modelle von VW. Blöd nur, dass mit den großen Akkus die Elektroautos so extrem schwer sind und problemlos über 2 Tonnen auf die Waage bringen. Da braucht es ja schon zwingend eine hohe Antriebsleistung, damit die Fuhre ordentlich vorwärts geht. Ein 100PS schwächerer Golf GTI ist von 100-180 km/h etwa gleich schnell, bzw geringfügig flotter.

  • war kurz verwirrt als ich keinen motor sound gehört habe xD

  • Reichenspielzeug Nachhaltig ist ein kleines leichtes Fahrzeug, dass man so lange fährt, bis es auseinander fällt

  • The Future Gaul!

  • Mal was anderes Könntest du nicht ein Video zum Polestar 2 drehen mit einem Alltagstauglichkeitstest? Ist ein sehr spannendes Auto und würde dazu gerne deine Meinung erfahren

  • Häßlich ohne Ende. Allein diese Mustang-Aufkleber. Dieses Auto wirkt so billig.

  • Was gibt es nachhaltigeres als Leder? Kunststoff kann nie nachhaltig sein, genau sowenig wie E-Autos.

    • Des ist doch wegen Veggi und so. Leder ist aus Tierhaut, des ist nicht mehr en vogue. 🤷‍♂️😏

  • Muss dich enttäuschen Matthias, das ist Fords zweites Elektroauto. Der erste elektrische Ford war ein Focus der von August 2013 bis Februar 2017 gebaut wurde. Allerdings war das eher ein gekonnt aber nicht gewollt EAuto.

  • ich wollte eigentlich einen qualifizierten Test zum E-Mach sehen, aber dieses spätpubertäre Proll-Gekreische pure Influencer-Selbstdarstellung und die Aussage, es sei ein "ganz normales"Auto..., ja was denn sonst?? Das kann ich mir nicht geben!