Eigenbau: Der John-Deere-Lanz-Allrad-Traktor | Treckerfahrer dürfen das! | NDR

Am 14 Jan 2021 veröffentlicht
Sven Tietzer ist zu Gast beim Lanz-Papst Johann Esselmann in Oyten bei Bremen.
Denn hier gibt es einen Kraftprotz zu bestaunen: Einen John-Deere-Lanz mit Allradantrieb. Er hat die nötige Power, um eine sturmgeschädigte Birke den Erdboden gleich zu machen.

www.ndr.de
www.ndr.de/trecker
treckerfahrerduerfendas/
treckerfahrerduerfendas

KOMMENTARE

  • Ich komme aus Oyten und bin selber mit gefahren schon mal bei dem lanz

  • Hallo Herr Tietzer, mal im Ernst , wenn der Reifen 1.80 m ist dann sind Sie wohl 2 m lang :)

  • Yeah

  • il et beaux ce tracteur travailler avecun t elle angin que du plaisir

  • Lanz Bulldog - bayrische Ingenieurskunst, seiner Zeit voraus.

  • THIS IS AMAZING! ❤

  • Alles gut das ist kein Feistaub , das zählt nicht . Gruß Kalle

  • Geil! Bei 5:30 einmal Fallrichtung Flüssiggastank. Aber egal. Der Kollege der neben dem voll gespannten Stahlseil steht hätte den Peitscheneffekt beim abreißen vermutlich abgepuffert. Nix verweichlicht👍😁.

    • Vaak buj te bange

  • Da könnt ich weinen vor Wehmut und Glück

  • Johann Esselmann Eine echte lebende Legende

  • y

  • Also ich hätte mir lieber einen schlüter gekauft Aber trotzdem super Video

    • Den Allrad Lanz gibt's fast immer beim Treffen am Backsberg zu bestaunen, tolles Teil!

  • mich würds echt interessiern wie viel ps der lanz den hat

  • Nicht alle Lanz Bulldogs fielen den Sammlern und Nachobenauspufffetischisten zum Opfer: in meiner Gegend sägt noch einer mit einem, ganz und gar nicht museumstauglichen, Bulldog von 1950 Brennholz. Auspuff nach hinten, wie er damals geliefert wurde! (Straßenbulldog) Er hat sich in den frühen 80ern mit den gängigen Verschleißteilen eingedeckt, um so seinem Fahrzeug ein langes Einsatzleben zu sichern. Ein Bulldog ist wie eine Dampflokomotive; der gehört nicht ins Museum, sondern muß bewegt werden. Nicht mehr stressig, wie damals, sondern ruhiger, wie hier im Video! Und was noch erwähnenswert scheint: die Einlage mit der Birke ist ja echt nicht sooo sensationell: 1980 holte ich mit einem Suzuki LJ 80 einen Kirschbaum mitsamt der Wurzel aus dem Boden. Durchmesser so um die 30cm...und der LJ 80 hatte gerade mal 40 PS und nur 800ccm. Damit wäre er wohl einem Lanz mit 10,3 Liter Hubraum und 50 PS deutlich unterlegen...;-)

  • Sehr schön! Mein Kleiner und ich schauen oft Eure Videos. Schaut mal bei uns rein. Hab ein Abo dagelassen! Gruß :-) Elvis 1104 (Der Heizer)

    • @Treckerfahrer dürfen das! Lasst ein Abo da:-)

    • Hi Elvis! Danke... schöne Seite hast Du... wir wollen auch demnächst mal Clips mit Anlassen und Fahrgeräuschen machen...

  • JOHN DEERE & EICHER TRACTORS👌 🚜🚜

  • Das reine rumreißen ist nicht das problem bei dem hebel. Er muss erst arbeiten wenn er liegt und den wurzelballen rausziehen muss. Das hört man auch kurz vor dem schnitt.

  • Der Lanz hat sicher 200 Ps

    • Quatsch... max 100

    • Dachte schon bin der Einzige der Nachts aufsteht und sich was aufschreibt... ;D

  • Eigendlich voll am Titel vorbei, intressant wäre gewesen den Umbau zu zeigen und erklären

  • Kameraführung Katastrophe - von dem Bulldog sieht man so gut wie nichts! Und dann auch noch Musik Gedudel bei der Vorbeifahrt...Alter Schwede :-(

    • @Treckerfahrer dürfen das! Gut zu wissen👍 Das wird wohl erst dann wieder möglich sein, wenn dieser ganze Coronazirkus vorbei ist!

    • Hi russguard! Johann ist ja im Lanz-Club... vielleicht machen die ja auch Veranstaltungen und man kann ihn live erleben...

    • @Treckerfahrer dürfen das! Was heist hier "sehen"😂 so eine Ur-Maschine muss man erleben...mit allen Sinnen.

    • @Treckerfahrer dürfen das! Wie gerne würde ich den auch mal live sehen😁 Naja, als TV Konsument muss man halt leider alles fressen, was einem hingeworfen wird.

    • Hi russguard! Das ist im Fernsehen nun mal so... das mit der Musik meinen wir... wir haben den Bulldog in seiner vollen Schönheit und sogar im Arbeitseinsatz gesehen...

  • Tolles Gerät und toller Typ! Nur leider ein ziemlich unmöglicher... nun ja... sagen wir "Moderator". Schade drum.

  • Feinstaub is was für Luschen.. Kohlebrocken sind angesagt!

  • Stabiler Anstellwinkel der Leiter 😂

  • Die Aktion mit dem Baum ist aber nicht zum nachmachen zu empfehlen. Wer sich da direkt neben das Stahlseil stellt der muss dumm sein oder will nicht mehr lange leben.

  • Alle Achtung, der Typ hat was drauf. Jedoch war die Aktion mit dem Drahtseil und der Birke äußerst dilettantisch und gefährlich.

    • Ja wenn ein Stahlseil reißt ist nicht zu spaßen. Er hätte ein Schutzgitter hintern Überrollbügel machen sollen um geschützt zu sein. Oder eine Winde mit Schutzgitter.

  • Wer schreibt denn da die Untertitel?? Nee, nee

    • Hi Klaus! Hmmm... ich habe mir den Film jetzt zweimal angesehen und konnte keinen Fehler finden. Du? Barrierefreiheit ist uns nicht nur im Fernsehen wichtig...

    • @Treckerfahrer dürfen das! Na alles bestens, habe warscheinlich schlecht geschlafen 😄😄

    • Hi Klaus! Wörtlich alles wiedergegeben... perfekter geht es nicht. So muss der Service für Menschen mit einem Handycap beim Hören einfach sein!

    • @Treckerfahrer dürfen das! Na dann gucke doch mal rein...

    • Hi Klaus! Hast Du ein Beispiel für uns?

  • Den Allrad Lanz gibt's fast immer beim Treffen am Backsberg zu bestaunen, tolles Teil!

    • Leider hat er angeblich noch nie gezeigt dass die Vorderachse antreibt. Technisch ist das natürlich möglich, aber enorm aufwändig. Wie auch hier im Video war der Allrad (angeblich) aus. Auch auf diversen anderen Videos sieht man das Antreiben der Vorderen Achse nicht an den Rädern. Eine MAN Achse einbauen und einen Abtrieb in Richtung Getriebe schaffen, diesen zudem anflanschen kann „jeder“! Reine Spekulation, aber es gibt keinen Beweis das die Achse Funktioniert. Für eine Koryphäe wie den berühmten Lanz Papst gut möglich, das er es geschafft hat, einen Abtrieb vom Getriebe zb über die Zapfwelle zu schaffen. Wer sich aber gut mit dem Kurbel und Getriebegehäuse auskennt weiß, dass ohne enorme Umbauten kein Synchronisierter Abtrieb vom Motor Werksmäßig irgendwo liegt. Zudem stelle ich mir eine Synchronisation der beiden Achsen schwer vor. Aber vllt ja doch möglich... es hat nur niemand bis jetzt bewiesen!!

  • Ein Lanz mit Glanz

  • 1. Gebot: Du sollst keine weiteren Zylinder haben neben mir ... ;-)

  • Dachte schon bin der Einzige der Nachts aufsteht und sich was aufschreibt... ;D

    • @Walter White Mein Tisch sieht immer aus wie Flickenteppich.. Alles voller weißer Zettel .. ;D

    • Ich hab darum immer Zettel und Stift in Reichweite. xD

  • Geiles teil

  • Es war schon immer ein Traum das ihr in meine Region fahrt. (wohne im Nachbarort vom Backsberg) Richtig geil.

  • Schöne Trecker Schöner Norden❤️

  • Wer hat die Sendung auch schon vor ein paar Monaten im Gernsehn gesehen

  • 10Lieter? Dass ist ein Ganzer Eimer. Ähhhh...! 10.000ccm Einzylinder. Dass ist ein gutes Pfund! Hammer. Die genaue Technik währe schon schön zu wissen. Bitte geht auf Das Ding nochmal in die Details. Gehst nicht um PS. Newton/Meter oder schon Newtone/K-Meter???

  • “...weiterhin gute Treckerfreunde” 👍🏻

  • Feinstaub Ade

  • Sagenhaftes Gerät. Ich besitze zuhause die Chronik der Firma Lanz in 6 oder 7 Buchbänden. Dort ist sogar von einem 2 Zylinder Glühkopf geschrieben. Würde gebaut für einen Steinbruch. Leider sind dort aber keine Bilder zu drinne.

  • Hallo zusammen, ein schönes Video. Ja der Umbau würde mich auch interessieren. Grade der Motor weil die 50er lanz 7,3Liter haben. Grüße aus Hessen

    • @Klaus-Dieter Nußbaum ich weiß das großen Glühköpfe 10 Liter.

    • @Klaus-Dieter Nußbaum Nein. Findest Du aber auch über google: einfach mal "5016 technische Daten" eingeben.

    • Da muss ich widersprechen, der 50er Bulldog hat serienmäßig 10,3 ltr. Hubraum.

  • 7:10 das ist jetzt aber kein Feinstaub allem Anschein nach - nur Grobstaub. Dann könnte der Lanz doch eine Feinstaubplakette bekommen!? LOL

  • Schade das nicht auf den Umbau eingegangen wurde

  • mich würds echt interessiern wie viel ps der lanz den hat

  • Wie schön das immer noch der Aufkleber von Jürgen Tepelmann... (Der ware Erbauer des Bulldogs) auf der Motorhaube klebt. Traurig zu sehen wie sich hier mit fremden Federn geschmückt wird!

    • Schön zu sehen das es noch Leute gibt die Wissen von wem der Treker wirklich kommt, schade ist bloß das man ein großes andeken an eine verstorbene Person nicht ehrt wie es sich gehören sollte, sondern von Johann so für sich beansprucht wird. Wäre mein Onkel Jürgen noch da, hätte es diese Video in der Form sicherlich nicht gegeben.

    • Jürgen war ein feiner Kerl. Und der "Besitzer" lügt wie gedruckt..

  • Ihr könnt ja mal was über eicher Traktoren machen da wirds doch auch bestimmt was geben geben

    • @Treckerfahrer dürfen das! ok danke für die rükmeldung

    • Hi Christian! Wir drehen gerade eine Langzeitgeschichte. Dr. Trecker hat im Wald einen alten Eicher geborgen und arbeitet den gerade auf. Wird aber vermutlich erst in der Herbst-Staffel im Fernsehen laufen...

  • Hallo zusammen 👍😁🚜 Das war Mal wieder ein sehr sehr Schönes Video 🚜🚜👍👍 Einfach nur Super Cool gemacht 🚜🚜💪💪 Macht einfach weiter sooo 🚜🚜😁

  • Muito legal esses videos..... de Blumenau SC BR

  • Alter, wenn das Seil reißt... 🙈

    • Sieht nicht so aus als dass das seil recht unter spannung gestanden ist😅

  • Wenn das Greta mitkriegt

  • Hammer, was für ein Ding. Und was für ein Klang. Gerne mehr von dem Allrad Lanz!!!!

  • Cooler Umbau und netter Kerl

  • Guten Abend, ich kenne einen der hat einen Lanz 60 als Allrad und mit einem Front Lader

  • Da könnt ich weinen vor Wehmut und Glück

  • Mit dem würde ich gerne mal bei den Grünen in Bremen rauf und runter fahren 😎 das wäre ein Spaß 😂😜

    • @Lukas gucke mal noch einer aus dem Keller ...

    • @von L Du hast ja richtig was verstanden von der Welt...

    • @boidsen ach Digga ... egal 😂

    • @von L Faule Ausrede...

    • @boidsen das mit der Ironie hast du aber auch noch nicht so verstanden 😂🤦🏽‍♂️

  • Richtig gutes Video Könnt ihr mal ein Video über einen Kramer Allrad machen?

  • Finde es schon ein bisschen lächerlich der Baum ist nie im Leben vor drei Wochen durch ein Sturm zerstört worden, da er schon wieder neu Ausgesprißt hat und so besonders ist dieser Trecker garnicht das ist einfach nur ein bisschen zusammengebastellt mehr nicht! Es gab sowas nie in original. Da wäre ein Vorkriegs Lanz Bulldog mit Winde viel interessanter

    • @Treckerfahrer dürfen das! Ja, das muss man. Einen Umbau so solide durchzuführen hat Respekt verdient (originale fahren genug rum, die sind nicht selten). Stattdessen wird aber rumgemosert, wie an allem, so was gibt's nur in Deutschland. Wir sind hierzulande mittlerweile so weit dass man dafür kritisiert wird wenn man Räder Wechsel am Auto nicht in einer Werkstatt machen lässt (es könnte ja was passieren, und dann....)

    • Hi Klaus-Dieter! Muss man Deinen Post verstehen?🤔

    • @Klaus-Dieter Nußbaum Welcome to Germany

    • Ich finde das zum Kotzen, da verstecken sich solche Menschen hinter erdachte Namen oder Kürzel, haben von nichts Ahnung und kläffen rum wie räudige Straßenköter und bekommen nie im Leben etwas eigenes, sinnvolles hin. Einfach nur dumm und affig.

    • Stimmt, der Trecker ist nichts besonderes, er ist einzigartig. 😉 Solch ein Umbau ist technisch ne Leistung die sich sehen lassen kann, original Schlepper gibt es reichlich, diesen nur einmal.

  • Ich habe da drei Birken auf dem Grundstück ... Kürzen kann der Lanz doch sicher auch?

  • Lanz bulldog is einfach die olteimer traktorn Ikone alles haben sie gebaut fon Alrad Kniklänker( 1923) bis zum Eiler

  • Schade das nicht mehr auf die Technik eingegangen wird! Über Optik und Geschmack lässt sich wie immer streiten... aber die Geschichte dahinter ist super. Original haben die 50er und 60er glaube um die 7 Liter Hubraum, auf 10 Liter zu kommen ist aufwändig. Ist zwar viel Fleisch da, aber nur durch aufbohren nicht zu schaffen, eine andere Kurbelwelle mit mehr Hub halte ich für unwahrscheinlich, ich vermute das dort ein Glühkopf- Zylinder mit viel Aufwand seinen Platz gefunden hat. Mit einem extra angefertigtem Kolben etc. Vom Allradantrieb garnicht zu sprechen...

    • Hi Perla! Perfekt! Danke...

    • @M Büry Glühkopf und Mitteldruck Motor haben an der Gleichen Stelle den Auslass. Beim Gkühkopf Wird dort der Krümmer samt Auspuff Senkrecht Montiert. Beim Halbdiesel geht ein Krümmer nach Vorne in den Schalldämpfer der hinter der Maske sitzt. Darum ist er soweit vorne beim Original. Der Glühkopf Auspuff passt aber 1:1 an den Halbdiesel.

    • @Perla Krabs Warum sitzt denn dann bei diesem Bulldog der Auspuff soweit hinten ?

    • @M Büry Ein Umbaubulldog besitzt vom Glühkopf nur Getriebe mit Fahrerstand und Vorderachse. Der Motor wurde komplett entfernt und durch den Mitteldruckmotor mit Direkteinsprizung ersetzt. Warum hieß er wohl Umbaubulldog? E- Starter gab es nach dem Krieg eh optional beim Glühkopf.

    • Das ist ein so genannter Umbau Bulldog . Das heißt ein Glühkopf Bulldog der dann später auf Elektrostart umgebaut wurde der 10Liter Zylinder vom Glühkopf blieb dabei erhalten daher der große Hubraum .

  • Hinter dem Lanz wirkt der kleine Porsche wie ein Spielzeug. 😄

  • Original sehen die besser aus mit den Riesen Allrad Schlappen sieht der nicht gut aus

    • Der musste ja auch nicht gut aussehen sondern arbeiten

    • Ich finde der sieht mega aus. Richtig protzig das Ding

  • Alter das Ding ist gei

  • Sehr gut 👍

  • Ein Lanz ist DIE Treckerlegende schlechthin! Da kommt kein anderer mit!

  • "Treckerfahrer dürfen das" die Eisenbahnromantik Des NDR's

    • Stimmt Speedy2017! Brunhilde ist nicht die schnellste😉

    • @Treckerfahrer dürfen das! Bei der zu erwartenden Durchschnittsgeschwindigkeit mindestens doppelt so lange^^

    • @Treckerfahrer dürfen das! na das wünsche ich Euch!

    • Hi Louis! Der ist gut😂... hoffentlich halten wir auch so lange durch wie die Eisenbahnromantik😉

  • Da gabs schonmal ein Video!

    • Hi Tjark! Bisher eigentlich nur im Fernsehen... und nicht hier.

    • @Treckerfahrer dürfen das! ja aber den Lanz Bulldog hast du schonmal gezeigt

    • Hi Tjark! Das wollen wir nicht ausschließen... es gibt auch andere die über Trecker berichten... auf unserem DEname Kanal haben wir ihn eben erst hochgeladen...

  • Super Video könnt ihr beim nächsten mal bitte genauer auf den Umbau ein gehen mich würde sehr interessieren was er verbaut hat und wie....

    • gibt es ein Video wo das Antreiben der Vorderachse wirklich bewiesen ist? Zu Beispiel aufgebockt wo man sieht das alle Räder drehen? Angeblich soll die MAN Achse nämlich einfach nur leer mitlaufen?

    • Hi Matt! Für uns ist immer der Spagat zwischen unseren Fernsehzuschauern und den echten Kennern. Wir begeistern mit den Videos alle...

    • Ein schönes Filmchen, wenn auch etwas "oberflächlich". Als Treckerfahrer darfs ruhig mehr Tiefgang haben ;-)

    • Mich würde auch interessieren warum der so lang ist 😅

    • Das Fahrzeug hat eine Mercedes Allradachse bekommen.

  • In Bad Zwischenahn steht ein Porsche Master mit Allrad, bitte unbedingt dort vorbeischauen ✌🏻😀

    • Moin JL... wenn Du dort nähere Informationen hast - bitte eine kurze Mail an: trecker@ndr.de Vielleicht ist es ein Thema für die Sendung. Danke!

  • So weit ich weis ist Johann leider gestorben.

    • @Treckerfahrer dürfen das! GUT!

    • Hi Klötensickers! Da können wir beruhigen... Johann erfreut sich bester Gesundheit... sagt seine Frau!😊

  • Das mit dem Baum habe ich nicht erwartet

    • Stimmt ,habe ich nicht drüber nachgedacht

    • Ia

    • @ensen89 Vieles kann beim Baum passieren. Birken sind sehr anfällig gegen einen speziellen Pilz der nur das Holz angreift. Meist beginnt der Prozess dort wo zb mal ein Ast abbrach. Dann kann der Pilz dort eindringen. Interessant daran ist das er nicht an das Wurzelwerk geht. Und eine der empfindlichsten Stellen ist der Übergang vom Stamm zur Krone.

    • Ich schon. Aber nicht wegen der Hebelwirkung, sondern weil zu erwarten war, dass ein Baum, der einfach mitten drin abbricht, krank ist und wohl auch Probleme mit den Wurzeln hat. ;)

    • Ich schon. Denn ich kann rechnen. Je länger der Hebel ist umso leichter wird es. Dazu kommt das der Stamm noch voll im Saft steht und absolut flexibel ist. Wäre er trocken würde der zersplittern und platzen.

  • Mega Trecker

  • Juhuuu mega video

  • Zwar leider ein blauer, aber toll isser trotzdem! Das mit dem Baum hätt ich auch ned erwartet, dass es so schnell geht

    • Achso du meinst das so ja stimmt

    • @mofa freund Find ich auch, trotzdem gehört dann meiner Meinung nach das John Deere dann nicht dran

    • @Detueftler Hebelgesetz ist das Zauberwort

    • @Detueftler das ist mir bewusst... Ziehe Bäume aif unserm Grundstück auch grundsätzlich komplett mit Wurzeln raus

    • Das mit dem Baum war nix besonderes. Der hat in dem Alter nicht mehr so viele Wurzeln, zudem ist er mit Anlauf ins Seil gefahren.