Resident Evil 8 im Test und eine Warnung für PC-Spieler

Am 5 Mai 2021 veröffentlicht
Spiele für Steam, Uplay und Co. jetzt digital bei Gamesplanet.com kaufen: bit.ly/2of1MR0 (*)

Mit Resident Evil Village geht es endlich zurück zu den Wurzeln der Reihe. Denn obwohl das titelgebende Dorf geradezu nach dem vierten Teil schreit, orientiert sich der neueste Ableger eher an den ersten beiden Spielen. Will heißen: Es wird wieder mehr erkundet und gerätselt. Dafür muss Village aber auch einige Abstriche hinnehmen.

Denn der Horror-Anteil wurde in Teil acht drastisch zurückgefahren. Das dürfte nicht jedem Fan gefallen. Das bedeutet aber nicht, dass Resident Evil 8 überhaupt nicht gruselig ist. Wie das zusammenpasst, was ihr genau zu erwarten habt und wieso der neueste Serienableger trotz deutlicher Steigerung dem Remake von Resi 2 immer noch nicht das Wasser reichen kann, erfahrt ihr hier.

00:00 - Intro
01:15 - Gruseliges Storytelling
03:33 - Das Dorf als beste Neuerung!
06:16 - Wo ist der Horror geblieben?
07:03 - Viele Gefechte, ein großer Makel und ein alter Bekannter
09:30 - Das gute alte Inventar-Management
10:52 - PS5, PS4 Pro und PC im Vergleich
12:21 - Fazit

Text \u0026 Schnitt: Jonas Gössling jogel19



***********************************************
PRODUKTPLATZIERUNG / WERBUNG

Das Video-Team von GameStar \u0026 MAX und unser Livestream-Studio wird ausgestattet von RECARO Gaming: bit.ly/recaro_gs_special

***********************************************
Über 1.400 exklusive Videos gibt‘s bei GameStar Plus: bit.ly/2uU529W

Mehr zu Resident Evil Village:
www.gamestar.de/spiele/reside...

Folgt uns!
Facebook: GameStar.de
Twitter: gamestar_de
Instagram: gamestar.de

*Hinweis zur Werbung: Gamesplanet.com ist der offizielle PC-Spiele-Partner von GameStar.de und GameStar Plus. Wenn ihr dort Spiele kauft, unterstützt ihr unseren DEname-Kanal und die GameStar-Website.

KOMMENTARE

  • fürchten lehren ? warum hat man dann nicht schonmal wie beim vorgänger ne vr version gemacht ? in vr war biohazard einfach toll und fand ich unheimlicher als das hier ohne vr kommt die gruselstimmung eh weniger rüber

  • das spiel is so öde.

  • Habe liebevolle 15 1/2 Stunden beim ersten Run in dem Game verbracht und einfach alles gelootet was ging - zwei Speedruns folgten. Das Spiel macht auch bei 2h Speedrun mega Spaß. Hat sich mehr und mehr zum actionreichen Shooter entwickelt und ich kann verstehen, wenn Fans der Reihe deswegen enttäuscht sind. Doch ich bin einfach so verliebt in die Atmo, Abwechslung, Sound, Grafik und Charakterdesign, dass ich das Game immer und immer wieder zocken könnte. Denke, es wird das erste sein, wo ich 100% Achievements sammel, die Motivation ist aktuell insane :D

  • Was für zehn stunden? Habs auf sehr schwer in vier einhalb durchgesuchtet..

  • Absolut Müll und ein Schlag in jede fan fressen

  • Ich muss sagen das ich die Story von RE7 richtig fand mit der Horror Tochter (Teilweise auch irgendwie ungewollt lustig) und auch die Viecher im Keller und auf dem Schiff das war der pure Horror. Jetzt zu RE8 also die Story fängt schon mal interessant an. Aber da sie anscheinend flach ist ich jetzt nicht gerade viel Innovation sehe, würde ich sagen 60€ ist mir das ganze schon mal nicht wert ich sehe hier Potenzial begeistert zu zuschlagen für 30-40€.

  • Ich bin zwar auch ein resident evil Fan aber generell wenn es um waffenhandhabung und waffenmechanik ging, war ich irgendwie immer ein wenig unzufrieden. In dem Remake von Teil zwei war das schon ganz gut bzw OK, wiederum waren die Schüsse meiner Meinung nach zu leise und... Es wird jetzt mal wirklich langsam Zeit dass man die Knarren trigger-happy abfeuern kann, und nicht immer diese Verzögerung beim feuern hat, dat muss peng peng peng machen 😄

  • Die Grafik is sehr geil und schön alles andere is der letzte müll das game is scheisse hoch 10

  • Unglaublich wieviel Müll ihr labert da fragt man sich ob ihr das game überhaupt gezockt habt

  • Wollte es kauffen nach dem test nicht mehr danke!

  • 90° Sichtfeld? Das menschliche Auge kann über 200° horizontal wahrnehmen. Kein Wunder, dass einem da schlecht wird

  • hab mir das spiel nur wegen lady dimitrescu gekauft ( ͡ʘ ͜ʖ ͡ʘ)

  • also mal butter bei de fische... das game ist gut vielleicht sogar sehr gut, aber das mit den kinderleichten und viel zu kurzen bossfights zu begründen ist bs af... die gegner waren alle cool, aber eben viel zu kurz und leicht.

  • Mod für FoV hat alles geregelt

  • Der 7. Teil war absolut genial, hoffe der 8. ist auch gut, bin gespannt...

  • 13:37 I see what you did there

  • Nach 12std leider schon vorbei... ultra geiles Spiel

  • An die Fans: Muss man für Village zwangsläufig die anderen Teile gezockt haben, um irgendwie die Geschichte zu checken?

    • @Black Market Records habs nun 2 Stunden gespielt und mich so krass erschrocken, wie schon lange nicht mehr. Dagegen sind die Jumpscares von Outlast echt langweilig. Hammer geiles Spiel, hoffentlich ist Teil 8 genauso krass 😁

    • @Black Market Records NA DAS IST DOCH WUNDERVOLL, probiere heute Abend Resi 7 😁

    • @JTI Reviews NÖ

    • @Black Market Records aber die vorherigen Teile vor 7 sind nicht unbedingt notwendig? 😁

    • Sagt er doch: "Man sollte den 7ten Teil gespielt haben". Chris Redfield gibt es aber schon seit dem 1ten Teil. :)

  • ich hole mir das game einfach für ps4 die ps5 kriege ich ja im Moment sowieso nicht obwohl ich 3 spiele für die schon habe XD ich meine RE 8 sieht ja auch geil aus auf ps4 scheiß mal auf Raytracing

  • Also mir fehlt einfach der bezug, story mässig zu denn alten spielen. Genau wie bei denn filmen geht einfach das Nostalgie Feeling verloren und für mich wäre es als eigenständig spiele franchise besser...

  • Wer spielt sowas am PC das wird auf einer Series X oder Ps5 gezockt . Resident Evil war schon immer ein Konsolen Titel 💪💪💪💪

  • Also mir läuft auch bei einer einsamen Ortschaft manchmal ein kalter Schauer über den Rücken. Es ist eine andere Art Angst, die man auch im echten Leben wiederfinden kann. Finde ich besser als das Gefühl verfolgt zu werden.

  • Ich bin so auf das Schloss gespannt

  • RE Teil 7-8 sind für mich keine Resident Evil Games Außer dem Umbrella-Logo das man 1-2 mal sieht und Chris Redfield Gibt es sonst keine Parallelen zu den anderen Teilen.

  • Finde das Spiel als solches okay, paar typische Resident Evil Sachen (Art der Rätsel, Items) findet man im Spiel schon wieder, daran würde man das Spiel auch ohne Namen wahrscheinlich erkennen. Aber das Spiel ist schon sehr einfach finde ich, und es ist mehr Action als Horror, finde ich sehr schade. Nur weil einige Leute heulen das der letzte Teil zu gruselig war wird direkt das nächste Spiel für kleine Kinder gemacht. Die sollten im nächsten Teil auf jeden Fall den Horrorfaktor wieder deutlich anheben.

  • @GameStar RE Village ist der 10. Teil der Hauptreihe. Zero und Code Veronica gehören auch zur Hauptreihe ;-)

  • schaut euch mal in punkto spoilerfreie Berichterstattung die Review von Game Two an bitte. Da kann man sich fürs nächste mal ne scheibe von abschneiden merci

  • Also bei mir hat dieses Spiel ein wahren Suchtfaktor. Leider falle ich auch unter die paar Leute, die nach 1/2 bis ganzen Stunde an Hitzewallungen, Schwindel und Übelkeit leidet 😔 Schade aber das nimmt mir trotzdem nicht den Spaß 😌

    • Also wenn du auf PC spielst, stell unbedingt die FOV auf 90 oder höher mithilfe eines kleinen Mods. Einfach mal googlen. Für mich wars ein Unterschied wie Tag & Nacht.

  • Der lange Weg nach unten im Puppenhauslevel mit dem Geräusch dabei hat mich zerstört 😂

  • Zwar doch etwas kritisch betrachtet für meinen Geschmack, immerhin sollte man sich neuem nicht grundsätzlich verschließen, aber trotzdem ein guter Beitrag/Report 👍🏻

  • Für mich war Village leider eine enttäuschung. Der Anfang und auch der Abschnitt im Schloss waren grandios, aber leider hat das Spiel für mich danach immer weiter nachgelassen, sodass ich dann spätestens im letzten Drittel wirklich gar keinen Bock mehr auf das Spiel hatte. Resident Evil 7 hat mir da deutlich besser gefallen.

  • Nur so zur Info: "Dimitrescu" ist ein (wenn auch untypischer, normaler wäre Dumitrașcu) rumänischer Name, der so ausgesprochen wird, wie man ihn schreibt. Das -u ist also hörbar.

  • Mir gefällt es super. Macht echt Bock.

  • Guter Test bin sehr zufrieden nicht so ein dummes gequatschte wie bei 4 players.

  • resident evil 7 war deutlich besser dort hatte ich deutlich mehr Angst und schreck Momente , in Resi 8 habe mich nur manchmal kurz erschreckt aber so erschreckt wie wenn ich im dunklen zimmer auf klo laufen will und mich erschrecke weil ich auf was getreten bin also eher mau hat aber dennoch Spaß gemacht resi 7 hat von mir 9/10 und resi 8 7/10

  • Öde, doch als Fan bestimmt gut

  • Es gibt ja viele Sachen die hier kritisiert werden in den Kommentaren. Zu wenig Horror/Action zu viel Horror/Action, Trefferfeedback, Story Gore usw usw. Ich persönlich finde das Game geil wie es ist. Ich finde eigentlich Alle Hauptteile geil wie sie sind. Nämlich VERSCHIEDEN !!!! Nicht 0815 wie andere Reihen wo Fans nach Neuerungen und Inovation schreien oder eben es einfach so hinnehmen das es bei jeden Teil so ist. Klar kann man alles irgendwie besser machen aber die Resident Evil Games sind so vielseitig. Selbst Ooeration Recoon City ist von der Idee her geil, da warhalt nur Steuerung und Technik das Problem so weit ich mich zurück erinnern kann. Wenn man Resi Fan ist sollte man meiner Meinung einfach spielen.Heute beginnt mein zweiter Durchgang 👍👍😁 Und noch was. Wenn man verschiedene Leute fragt was ein Resident Evil ausmacht wird man viele verschiedene Antworten bekommen 😁 Was verdammt gut so ist.

  • hier wurde das Spiel nicht geflamed sondern getestet. Und das ganz ohne Spoiler. 👍

  • Resi ist wie silent Hill alles nach Teil 2 ist Sondermüll

  • Ich fand die Grafik jetzt nicht so mega.. irgendwie sehen die lycans total billig aus.. Da sehen die Remakes wesentlich besser aus!

  • Richtig geiles Spiel kann ich nur jedem empfehlen hatte es nach 8h durch und absolut mein Geld wert :)

    • @F77 RAPTOR das Puppenhaus war wirklich krank ein resi mit so einer Atmosphäre würde ich mir wünschen 😍😍

    • @Dante Mycry Das ist korrekt aber lieber ein tolles kurzes Spiel mit super Atmosphäre als ein überdimensiomales AC Odyssee wo sich alles immer wiederholt. Ist natürlich meine Meinung und geschmackssache.

    • @Mirko Meyer Fand es eine gute Mischung der Horror war ja da in dem Puppenhaus. RE war ja nie ein volles Horror Spiel da würde ich dir eher Outlast 1 und 2 empfehlen. Treffer Feedback konnte man mit den richtugen Einstellungen also höhere Empfindlichkeit kein Kameraschwanken usw recht okay machen :)

    • 8h. Ist die Aufmerksamkeitsspanne heute echt so kurz dass einem 8H Spielzeit für einen Vollpreistitel reichen? Ich mein das bedeutet dass man das spiel bei einem guten run an einem Tag durch hat

    • Das treffer Feedback hätte besser sein können und mir hat auch das horror gefehlt

  • 3:05 Genau so sehe ich das auch, Ethan ist einfach eine fast Persönlichkeitslose Gestalt ohne Gesicht, die zwar viel Quasselt aber in Zukunft absolut keinen Erinnerungswert bieten kann. Höchstens an einen kopflosen Körper oder an seine Hände, mit ein paar abgetrennten Gliedmassen an die man sich vielleicht erinnert. Selbst ein Link aus der Legend of Zelda besitzt mehr Persönlichkeit selbst ohne einen Satz zu sagen außer: HA! JAAA! SEEAAA!!!😅 Ich will Resident Evil 7 oder 8 ganz und gar nicht schlecht reden, aber mir fehlen einfach Zwischensequenzen mit den Charakter, den man spielt und zwar mit Gesicht, ich würde mir tatsächlich lieber das exakte Gameplay aus den Remakes wünschen.

  • Mich stört das ihr nie die Xbox series x erwähnt!

  • Ich weiß nicht warum aber irgendwie juckt mich das Spiel gar nicht.

  • Danke für den Test, hätte es beinahe gekauft 😉

  • Verstehe nicht, warum der Teil hier an Teil 1 heranrücken soll. In Teil 1 hab ich keine Gegnerhorden beballert. Denke, da ist man z.B. bei Teil 7 besser aufgehoben. Den fand ich von der Atmo und dem Gruselfaktor klasse. Hat mich damals sehr an das Gefühl beim ersten Teil erinnert. Das hier sieht schon sehr nach Rumgeballer aus. Hatte gehofft, sie würden es auch mit Teil 8 wieder ruhiger und horrormäßiger angehen.

  • Oh man schade..

  • Das ist nicht der Gewehr-LAUF :D

  • What do you buy in?

  • Resident Evil 8 "Dorf des Kantenmalers"

  • Bin gerade von Donna zurückgekehrt. Das Spiel selbst ist echt gut. Mega Atmosphäre und auch graphisch auf PS4 sehr gut. Resi-Feeling kommt aber noch nicht so wirklich auf. Irgendwie fehlt mir ein Hive oder sowas. Das es kaum splättert finde ich auch etwas ernüchternd bei diesen fiesen Monstern mitunter. Das wenige Blut was ich sehe ist ab und an mein eigenes. Daumen hoch aber dennoch.

  • Bro, es heißt Dimitrescu, DIMITRESCU. Nicht "Dimitresc". Wer lesen kann ist klar im Vorteil 😉(Btw bin Rumänin, daher weis ich das)

  • Das FOV kann man mit einer MOD einstellen. Für VR wird ein Wert von 130 empfohlen.

  • das game is doch müll das hat ja gar nix mehr mit Resident Evil von früher zutun kein T-Virus mehr nix nur noch magie und übernatürliches an den Punkt hätte man das spiel auch anders nennen können aber es Resident Evil zunennen bringt halt mehr geld ein Traurig war zwar nie ein großer Resident Evil Fan aber das is doch blödsinn is halt meine meinung nu^^

  • War das Absicht, dass das Video genau 13:37 Minuten lang ist?

  • Für mich das Spiel des Jahres und generell eines der besten Spiele seit Monaten. Ich finde der Hype kam dem Spiel gerecht und das vorbestellen hat sich Mal gelohnt. Dachte nach Cyberpunk schon das ich nie wieder vorbestellen werde 😅

    • Spiel des Jahres wird minesweeper

    • irgendwie gab es kaum Hype um das game. Viel Hype um die Tall-Lady. Hype ist bei keinem Spiel gut da es immer mit utopischen Erwartungen in Verbindung steht.

  • RE 4+ 5 waren der einzigen Teile der Serie, die mich damals wirklich angefixt haben. Teil 6,7,8 wirken absolut langsam, monoton und langweilig. Egoperspektive ist ebenso lame, genau wie Kameras, die an Decken geschraubt sind wie in den ersten Teilen.

  • Naja das Spiel is nicht gerade geil. Hab es wieder verkauft

  • Hat mit Res nichts mehr zutun

  • Habe schon direkt am Anfang bei der ersten Schreibmaschine immer Abstürze, und das trotz Radeon 5700XT und einem Ryzen 7. Hoffe auf einen baldigen Patch der das fixt, so ist es aktuell nicht spielbar.

  • Achtung Spoiler Ich feier einfach die Stelle, wo Ethan (mal wieder) die Hand abgehackt bekommt und drei Sekunden später erst einen Schrei von sich gibt. Do ungefähr wie: Oh meine Hand ist ab, ich sollte mal Schmerzen von mir geben. Spaß aber mal Ernst, der Typ hält in diesem Teil wie in Teil 7 abnormal viel aus.

    • @Tobias U. Ethan war halt über RE7 und RE8 hinweg etwas...beschränkt was intelligenz angeht. Das heißt aber nicht, dass es für sich nicht logisch ist, wie ein Mensch so viel Einstecken kann und immer noch ok ist, denn aus RE7 wissen wir ja wie stark die Regenerativen Fähigkeiten vom Mold ist, daher macht es Sinn dass sich Ethan sich die Hand einfach wieder ankleben kann, als sei nichts gewesen.

    • Gut erklärt? Hat der Junge sich niemals gefragt warum er das alles einstecken ohne nennenswerte folgen. Der Plot twist kam viel zu spät um das noch irgendwie glaubhaft rüber zu bringen.

    • kleiner Spoiler: Warum er so viel aushält wird später sogar gut erklärt :D

  • Das Spiel ist verdächtig gut! Macht mega Laune!

  • Ist ja mal wieder klar wir bauen haben richtig gute Grafik fette Scriptsequenzen und ne tolle Spielwelt aber das was man ein Großteil der Spielzeit macht, also auf Gegner ballern fühlt sich schwächer an als im direkten Vorgänger (Die Mold waren meiner Meinung nach ziemlich cool animiert). Selbst Resident Evil 4 hat das besser hinbekommen, Ich meine es gibt nichtmal Ragdoll-Effekte und das in 2021 mit der ganzen Power der aktuellen Generation. Hauptsache Raytracing oder was?

  • Der Duke ist schon okay aber ich hätte die Rückkehr des RE4 Waffenhändlers noch mehr gefeiert - ein Wahnsinniger der sich immer in irgendwelchen Dörfern herumtreibt die voll sind mit infizierten Anwohnern und der genau einen Großkunden hat :D 'What are ya buyin'? What are ya sellin'?'

  • Also habe es schon zum 2 mal durch. Und liebe es. Muss aber dennoch sagen hätte in dem Storybereich „Dimitrescue“und „heisenberg“ etwas mehr erhofft. Finde die zwei am interessantesten und finde es schade das man nicht etwas mehr über die Tall Lady, ihre Töchter cassandra,bela und daniela und Heisenberg herausfindet als nur die „was sie sind“ frage. Zudem finde ich sieht man echt wenig vom Schloss wenn man bedenkt wie mächtig es von außen aussieht. Das selbe zählt für heisenbergs Fabrik. I mean die Idee dahinter ist cool. Nur hat mich das wegrennen vor der Tall Lady im Schloss und das Hinundher in der Fabrik echt nicht angetan um das feeling des Ortes zu genießen. Die kämpfe der anderen „Grafen“ wie diesem quasimodo-Faker und der Puppe waren gut. Hätte aber nh ticken länger sein können. Die Idee mit der Einführung des Dukes war gut. Nur etwas komisch umgesetzt. Hätte mir gewünscht das es nach einer bestimmten Zeit möglich ist sich wieder Munition bei dem gleichen duke kaufen zu können. Hatte zwischendurch auf Schwierigkeit“normal“ manchmal echt mit dem letzten Schuss zu kämpfen. Und ich bin damit im allgemeinen sogar recht sparsam umgegangen. Trotzdem würd ich das Game jedem empfehlen der mal was horrormäßig fetziges will was Abwechslung bietet. Großartiges Spiel

  • Warum wird hier denn wegen dem fehlenden Horror geweint? Die Entwickler haben doch schon im Vorfeld gesagt, dass die den Horrorfaktor runterschrauben wollten, weil keiner Resident Evil 7 deswegen durchgespielt hat.

  • hatte mit ner MSI Gaming Trio RTX 3080 nur 30 FPS beim Raytracing, was die Experience wirklich sehr stark einschränkt, gerade wenn man in Kämpfen schnell die Kamera bewegt

    • @Zocker King WQHD also 2.560 x 1.440 ist ein MSI MAG322CQR weiß auch nicht woran das lag aber ich hab Raytracing dann halt ausgestellt

    • Welche Auflösung? Zocke auf 3440x1440 mit ner etc 3080 und alles auf Ultra mit 60+ FPS.

  • Danke für den Spoiler zu Beginn des Videos....

    • @Sasuke Uchiha deswegen ja auch die Danksagung.

    • Oh je ein Weltuntergang 🤣

  • RE8 ist ein Produkt dieser Zeit, alles muss simpel erklärt werden, Rätsel und Story auf Kinder Niveau. Danke CoD & Fortnite für die absolute Verdummung dieser Generation. Wer wundert sich da noch das kein neues Deus Ex mehr kommt😒

  • die Waffensound und das Treffer Feedback sind sooooooo lame :(

  • Ihr wollt mir doch nicht allen Ernstes verkaufen, dass dieses Spiel an die Fans der Originale gerichtet sein soll. Schmarrn ist das.

  • Ihr babbelt son Dreck zusammen. De abboniert.

  • Wielange ist das gameplay ca. Kann mit das einer beantworten vielen dank!

  • Schade das Andy nicht das video machen dürfte. Er als Fanatiker wäre der optimale gewesen. Aber trotzdem super test.

  • Spoiler schätze ich: Ich mag das Spiel sehr, ich finde es nur Schade, dass wir so wenig von Miranda gesehen haben. Lady Dimitrescu und vorallem Heisenberg waren viel interressantere Gegner. Miranda hätte vielleicht auch öfters zwischendurch noch auftauchen sollen.

  • Hm, wieder mal eine Wertung und Fazit das ich nicht verstehe. Schlechte Kampfmechanik (bei anderen Testern angesprochene miese Bossmechaniken), kein Horror Gefühl, lächerliche Puzzle aber halt ein AAA Titel der nicht zerrissen werden darf :(

  • Es ist der zehnte Hauptteil.

  • Bitte nicht soviel Spoiler beim berichten... nun ist’s zu spät.

  • Resident evil Village hat alles perfekt gemacht naja fast alles bis auf eine Sache möchte aber nicht Spoilern Resident evil 2 Remake bis auf den Gore war es richtig geil Resident evil 7 bis auf paar Fehler auch geil Resident evil Village bekommt von mir ne 9/10 mein Spiel des Jahres zu 1000%

  • Also wie The Last of us 2... Was gibts vergleichbar besser?

  • Und dazu kommt das jedes mal wenn ein Boss Fight stattfindet, das Sound Design wirklich mist ist. Die Dialoge sind so in den Vordergrund gestellt, dass alles andere kaum zu hören ist.

  • Das Trefferfeedback ist schon echt unterirdisch schlecht. Hatte die Demo angespielt und mich gefragt ob das ne Alpha oder Betaversion ist.... anscheinend nicht.... Die Engine ist toll, ca 90fps bei 5120x1440, maximum, HDR an ( 5950x / 3080 ) aber haut ganz allgemein nicht um. Bevor ichs mir kaufen sollte, müssen die noch einiges nachpatchen.

  • Ganze Heisenberg Gebiet inklusive kampf hätten die weglassen können ...ansonsten war ich zufrieden mitn spiel ( an alle die darauf antworten wollen. bitte keine spoiler für andere )

  • Da es nicht in VR spielbar ist werde ich es bestimmt nicht kaufen! Nein Danke Capcom 👎🏻

  • Entweder das Mikrofon oder der Sprecher hat und oder haben ein Problem S/Z und Zischlauten. Ich mein das ja nicht böse, aber es klingt nicht nur schrecklich, es schmerzt selbst mit guten Kopfhörer bei mittleren Lautstärken.

  • Also das was RE7 so gut gemacht hat findet man im achten teil nicht wieder, hm okay

  • Ich bin echt am überlegen ob ich es mir kaufen soll da ich ein großer Fan von Teil 7 bin. Aber wenn der horrofaktor so gering ist hmm

    • Das Game ist vom Gesamtpaket um welten besser als resi 7, ist wahnsinnig gutes Spiel

  • Kann's nicht spielen, triggert meine Motion Sickness, Kollege hat auch probleme, ihm wird nach paar Minuten schwindlig.

  • Das Video ist eine Sekunde zu lang!

  • Also für mich gab es nur eine gruselige Begegnung. Ich sag nur Baby...😟

    • War auch mein Horror Highlight. Das Baby weinen, und dann dieses teil....

  • SPOILER Ich hätte es cooler gefunden wenn es sich nur mit den Vampiren und meinetwegen Donna abgespielt hätte. Ich hab bisher zwar nur Teil 7-8 gespielt aber trotzdem hätte ich ein reines Mittelaltersetting Cooler gefunden. Ohne das Abgespacte Zeug. Aber ich schätze das gehört wohl dazu, obwohl ich glaube das man das Resident Evil nur dran gehangen hat um an eine Erfolgreiche Gamingreihe anzuschliesen. Hätten sie ein paar Dinge geändert und es als Spiel in einer eigenständigen Welt rausgebracht wäre es auch cool geworden. Wiegesagt mir geviel das Erste Level mit dem Schloss am meisten und ich hoffe das es mehr Spiele mit so einem Setting geben wird.

  • Hat für mich rein gar nichts mehr mit RE zutun. Ist aber nicht erst ab diesem Teil der Fall.

  • Finde das hat nichts mehr mit resident evil zutun 😅

  • "reh sie" xD

  • Erst überlegt ob ichs holen will. Für mich steht aber horror ganz klar im Vordergrund, also warte ich dann mal ein paar schöne Jahre auf RE9😴 ich hätte mir vom horror faktor etwas wie Re7, Outlast oder Layers of Fear gewünscht 😢

  • 7 und 8 sind wirklich geile games aber Sie als Haupteile zusehen, ist nicht richtig finde ich. Es lässt sich vieleicht seitens Capcom besser vermarkten ect. und sie können sagen die "Serie" ist wieder auf nen guten Weg. Diese beiden Spiele sind meiner meinungnach , eine geniale seitenstrang Story,und ja gerade der 8. Teil kam mir sehr viel besser rüber weil er vieles nimmt vom 4 Alles in allem vermisse ich aber einfach dieses Feeling der Alten teile und vieleicht auch deswegen kann ich sie nicht zur Hauptserie zählen bzw. fühlt es sich fremd und nicht nach "ok das ist definitiv n Resident evil teil".

  • Hübsche Wohnwand 😋

  • Es ist oft sehr hell in village? Euer ernst🤣🤣🤣? Vlt brauch ich ja ne Brille.

    • @Thunderbuddy ich aber auch😆.

    • Am anfang in Einstellungen alles auf Hell geprügelt weil sie sich eingeschissen haben

  • 5:46 JA SORRY für Extra Dumme aber 🤣🤣🤣🤣 Zieh mich Schlag mich Dreh mich Drück mich. Mein Gott wieso muss man alle wirklich alles Markieren traut man Gamern auch gar nicht mher zu???? 6:48 Jup da haben es RE1R RE2R RE3R besser gemacht, wobei wär dieser müll von Multiplayer bei RE3R nicht dazugekommen wär wohl mehr Budget ins Hauptgame geflossen....

  • " oft sehr hell in resident evil 8 " , " kaum Blut " , in den ersten Stunden sieht man in dem game kaum etwas weil es so dunkel ist , und von wegen kaum Blut es gibt ganze Räume die voller Blut sind , während ethan dauerhaft brutal verstümmelt wird , nur weil ich er nicht mögt das mehr Action im Spiel ist , soviel Müll den Leuten weiss machen zu wollen is echt mies !