Bundesregierung

Bundesregierung Bundesregierung

  • 100
  • 6
Impressum: www.bundesregierung.de/breg-de/impressum?view=

Video

2:48Appell an Bevölkerung
Appell an BevölkerungAufrufe 6 Tsd.Vor 17 Tage
3:53Den Hunger in der Welt gemeinsam bekämpfen
1:1730 Jahre eins!
30 Jahre eins!Aufrufe 3,2 Tsd.Vor 28 Tage
1:58Die Corona-Warn-App richtig nutzen
Die Corona-Warn-App richtig nutzenAufrufe 1,3 Tsd.Vor Monat
3:19Kanzlerin Merkel zum Fall Nawalny
Kanzlerin Merkel zum Fall NawalnyAufrufe 2 Tsd.Vor Monat
4:57Weltweite Hilfe für Menschen in Not
Weltweite Hilfe für Menschen in NotAufrufe 2,1 Tsd.Vor 2 Monate
1:48Europa verstehen in 100 Sekunden
Europa verstehen in 100 SekundenAufrufe 2,1 Tsd.Vor 3 Monate
16:11Antworten auf Ihre Fragen zur Corona-Warn-App
4:02Weltbevölkerungstag - Globale Herausforderungen
5:14Kanzlerin Merkel dankt älteren Menschen
23:08Gesundheitsminister Spahn zur Corona-Warn-App
18:37Corona aktuell - der Podcast der Bundesregierung
1:19Kanzlerin Merkel zur Corona-Pandemie
Kanzlerin Merkel zur Corona-PandemieAufrufe 8 Tsd.Vor 4 Monate
1:51So funktioniert die Corona-Warn-App
So funktioniert die Corona-Warn-AppAufrufe 4,7 Tsd.Vor 4 Monate
3:39Kanzlerin Merkel über die Corona-Warn-App
Kanzlerin Merkel über die Corona-Warn-AppAufrufe 102 Tsd.Vor 4 Monate
1:13:52Pressekonferenz zur Vorstellung der Corona-Warn-App
26:10Corona aktuell - der Podcast der Bundesregierung
3:08Kanzlerin Merkel zum Konjunkturpaket
Kanzlerin Merkel zum KonjunkturpaketAufrufe 4 Tsd.Vor 4 Monate
7:35Weiter wachsam und mutig bleiben
Weiter wachsam und mutig bleibenAufrufe 5 Tsd.Vor 5 Monate
26:33Corona aktuell - der Podcast der Bundesregierung
3:54Grundrechte in der Corona-Pandemie
Grundrechte in der Corona-PandemieAufrufe 9 Tsd.Vor 5 Monate
3:58Merkel: Demokratie braucht freie Presse
Merkel: Demokratie braucht freie PresseAufrufe 6 Tsd.Vor 5 Monate
23:22Corona aktuell - der Podcast der Bundesregierung
4:42Kanzlerin Merkel zum Kampf gegen das Coronavirus
21:18Corona aktuell - der Podcast der Bundesregierung
19:50Corona Aktuell - der Podcast der Bundesregierung
5:21Europa und die Corona-Pandemie
Europa und die Corona-PandemieAufrufe 5 Tsd.Vor 6 Monate
1:46Ein frohes Osterfest
Ein frohes OsterfestAufrufe 3,6 Tsd.Vor 6 Monate
11:30Kanzlerin Merkel zur Corona-Pandemie und Ostern

KOMMENTARE

  • Danke Frau Merkel, dass Sie sich das alles noch antun. Alles Gute für Sie!

  • Schauen Sie sich die Proteste in Frankreich Spanien England Italien an, keiner glaubt mehr an die Pandemie. Die meisten kappieren das es hier um etwas anderes geht. Sie waren zu doof dieses auch ständig zu erwähnen. Ihre neue Weltordnung. Sie und Ihre Drahtzieher gehen ins Gefängnis. Sie haben einen Eid auf die Verfassung abgelegt nicht auf die Bilderberger. Wir werden immer mehr. In Deutschland In Europa Auf der Welt. Ihr anderen solltet euch überlegen ob ihr mit untergehen wollt.

  • Danke Frau Merkel. Wir schaffen das.

  • Wir sind nicht DEINE Mitbürger!

  • @Angela Merkel: Sind PCR-Positive tatsächlich Erkrankte oder wird nur das Fragment des Viruses nachgewiesen OHNE zu wissen wie ansteckend der Mensch ist (Anzahl der vermehrungsfähigen Viren = Viruslast)? Ist der Test geeignet für Diagnosen? Werden Falsch-Positive herausgerechnet? Sind die Labortests standardisiert und werden die CT-Zyklen angegeben (Viruslast)? Hat die Bundesregierung die vergangenen Monate genutzt Krankenhäuser, Gesundheitsämter und Pflege auf den Winter vorzubereiten? Wurden die Gelder VORWIEGEND in diese Bereich gesteckt? Halten Sie schriftlich die Abwägungen über die Risiken der Maßnahmen vor um alles plausibel zu machen? www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Bevoelkerung/Sterbefaelle-Lebenserwartung/sterbefallzahlen.html ourworldindata.org/grapher/covid-tests-cases-deaths?time=2020-01-30..2020-10-19&country=~DEU

  • Ihr habt uns schon lange allein gelassen. "Beschließen müssen" ^^

  • An Angel talking

  • Liebe Bundesregierung, die beschlossenen Massnahmen werden nicht die letzten sein und schon jetzt ist für viele "Ungläubige" die Grenze des Ertragbaren überschritten. Solange Ihre PR Abteilung es versäumt der unsichtbaren Gefahr ein greifbares Gesicht zu geben (und damit meine ich keine vergrößerten Virusbilder im Morgenmagazin), wird sich der Unmut steigern. Die Mehrheit der Bevölkerung sieht nur Zahlen, Statistiken, etc.. Dazu das Fachchinesisch der ganzen Kameraaffinen "Experten", die jetzt ihren großen Aufritt geniessen. Dagegen stellt sich leider jedoch der viel stärkere FAKT, dass die allermeisten weder selbst betroffen sind, noch jemanden kennen, der betroffen ist oder jemanden der jemanden kennt...etc. D.h. Ihre Massnahmen ZWINGEN die Menschen an eine fiktive Geschichte zu glauben. Dagegen kann sich selbst der reflektierteste Verstand nicht wehren. Und nicht alle werden das so offen äussern, wie sie wissen. Es müsste Ihnen doch klar sein, dass es BILDER benötigt, welche die Realität dieser Gefahr untermauern. Lassen sie Real-Dokumentationen laufen, bei denen man SIEHT, dass Menschen mit dem Leben kämpfen. Überzeugen sie Infizierte oder solche, die es waren an die Öffentlichkeit zu gehen. An diesem Hebel würde ich mal die Milliarden investieren. Ihre Reden und sonstige Arbeit in Ehren, aber wenn das so weitergeht haben wir bald einen unkontrollierbaren Volksaufstand, das fürchte nicht nur ich. Kein Wunder, dass es schon jetzt ausreichend Gruppen gibt, die sich - rational gesehen zu unrecht - verschaukelt fühlen und immer militanter im Wortlaut werden. Und grade weil das veröffentlichen von realen Bildern so offensichtich vermieden wird, bekommt man erst recht den Eindruck, dass da gezielt ein perfides Spiel getrieben wird, von wem und mit welchem Motiv auch immer. Darüber zu spekulieren ist vollkommen überflüssig. Fakt ist aber, dass diese gedankliche Energie in den Köpfen, bzw. im Unterbewusstsein, d.h. unkontrollierten Bereich der Bevölkerung immer stärker schwingt. Da gibt es nichts schön zu reden. Zeigen Sie den Menschen endlich das Leid, und zwar in - möglichst fakefreien - Bildern, um Schlimmeres zu vermeiden. Denn wer WEISS, entwickelt konstruktive Energie und schliesst seinen Laden ggf. ganz alleine, ohne Gesetz und Verordnung, sondern freiwillig und vielleicht sogar gerne (Schutz-, Solidarmotiv) - vor allem aber aus reinem Menschenverstand. Alleine Wissen (=Sehen) ist Kraft - Sie aber lassen einen Blinden (=Glauben) in der Wüste nach Wasser suchen. Wie wird der sich wohl am Ende verhalten, nachdem seine Ungeduld in schiere Überlebensangst transformiert ist und seinen Verstand vollends übernommen hat? Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und bleiben Sie gesund.

    • Wie sieht es in den Krankenhäusern aus? Gibt's noch Platz auf den Intensivstationen ?

  • Keine Angst die schlafen noch, erst wen es an deren Privatvermögen geht, wacht der eine oder andere auf.

  • Null Verständnis dafür! Mir wär's lieber mit einer Grippeähnlichen Krankheit angesteckt zu werden als gefahr zu laufen arbeitslos zu werden! Trotz Hilfe der Regierung werden mehrere tausend Menschen entweder in die Kurzarbeit geschickt oder arbeitslos werden und das wegen einer Krankheit das für die meisten Menschen nicht lebensbedrohlich sei!

    • Bei einer Ansteckung mit dieser "Grippeähnlichen Krankheit" läuft man Gefahr, arbeitslos zu werden, weil auch bei Überlebenden diverse Organe ernsthaft geschädigt werden. Gaststätten und Bars sind häufig mit einer Zwangsschließung und entsprechender staatlicher Unterstützung besser bedient, als wenn sie zwar öffnen dürfen, die zahlungskräftige Kundschaft zum Eigenschutz aber ausbleibt. Die bisherigen Erfahrungen in Deutschland zwingen zur Annahme, dass die Zahl der benötigten Intensivpflegeplätze mit einer Verzögerung von 2 bis 3 Wochen dem Anstieg der erfassten Infektionen folgen. Das bedeutet, dass eine Überlastung der Krankenhäuser Mitte November bereits jetzt selbst dann unvermeidbar wäre, wenn niemand mehr neu infiziert würde. Dann wird selbst ein popeliger Blinddarmdurchbruch oder eine Herzrhythmusstörung wegen fehlender Kapazitäten für "Normalfälle" zu einer todbringenden Krankheit. Gegen die damit verbundenen psychischen und wirtschaftlichen Schäden sind die Schäden durch den beschlossenen Pseudo-Lockdown Pillepalle.

  • Unsere Bundeskanzlerin macht einen guten Job. Es ist nicht einfach über alles für Millionen von Menschen mitzuentscheiden. Angela Merkel entscheidet alle Maßnahmen mit anderen Minister zusammen. Es gibt noch immer sehr viele Leute die Corona nicht für ernst nehmen. Schaut man sich andere Länder an mit höheren zahlen sieht man auch gleich drastischere Maßnahmen die mit unseren Zahlen und leichteren Maßnahmen überhaupt nicht zu vergleichen sind. Die Gastronomie hat ja auch nicht komplett geschlossen, sondern man kann noch immer das Essen mitnehmen als sich dort hinzusetzen. Einzelhandel haben auch noch immer für Shopping geöffnet. Was haben vergangene Demos der Bürger gebracht? Nichts!! Wir verstehen, dass sich viele Gedanken um ihren Arbeitsplatz, Kurzarbeit oder Geldnot machen, aber wie machen das andere Länder? z.B. Italien oder andere Länder sind ja arbeitstechnisch noch viel ärmer dran wie wir. Ich kenne Krankenpfleger die das Elend von Corona jeden Tag im Krankenhaus sehen und behandeln und auch Überstunden machen müssen. Wenn man eine 85 Jahre alte demente Seniorin pflegt so wie wir und viele andere Bürger in Deutschland auch möchten wir doch auf sie aufpassen. Bitte nimmt die Maßnahmen alle sehr ernst und geht verantwortungsvoll damit um!

    • Da sind viele zunehmend anderer Meinung!

    • 👍

  • Frau Merkel, hören Sie sich eigentlich selbst mal ihre Videos an? Auch aus den vergangenen Monaten? Ich bin sehr gespannt wie sie das dem Volk erklären wollen wenn heftige Erhöhung der Steuern kommt um ihren irsinn zu finanzieren.

  • Frau Merkel was für eine Pandemie

  • Zeit für die Wahrheit !!! BRITISCHER AUSSENMINISTER ZU CORONA-PCR-TEST: “HOHE FALSCHPOSITIV-RATE IST HERAUSFORDERUNG”- 93% DER TESTERGEBNISSE FALSCH! (VIDEO) - orbisnjus.com/2020/10/07/britischer-aussenminister-zu-corona-pcr-test-hohe-falschpositiv-rate-ist-herausforderung-93-der-testergebnisse-falsch-video/

    • Die Wahrheit muß von uns allen veröffentlicht werden!

    • Die Wahrheit muss aber in wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht werden, nicht von irgendeinem Politiker.

    • 😂

  • Was ist nur in Deutschland los? DESTATIS Sterbezahlen im Vergleich: www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Bevoelkerung/Sterbefaelle-Lebenserwartung/sterbefallzahlen.html

  • Ihr seid so feige, warum werden bei fast allen Videos die Kommentare gesperrt weil sie ihre Meinung haben und die stimmt!? Und wo bleibt da die Demokratie? wo bleibt der gesunde Menschenverstand? Wo bleibt da ihr Wille das beste für das Volk zu tun? . Wenn ich sie währe würde ich jeden einzelnen Kommentar lesen, danach eine Umfrage starten und daraufhin auf diese Ergebnisse aus dem Volk handeln. Den so fiele Köpfe sollten eine bessere Meinung haben als c. A. 1 bis 20 Leute. Oder glauben Sie das sie schlauer sind als das Volk? Das Volk das aus Ärzten Polizisten Bürokraten, Richtern und fielen mehr besteht? LG

  • Glaubt ihr kein Wort......

  • Mann soll sich weniger mit Menschen treffen ... Warum sind dann alle Schulen offen ????????????????????????????????????????????????????????!!!!!!!!!!!!!!!

  • Wir können froh sein das wir Frau Merkel haben . Ich sehe mit Schrecken dem Tag entgegen wenn Sie gehen wird. Deutschland ist das beste Land der Welt unsere Sozialsytem lässt niemanden zurück. Wenn Sie Reich sind können Sie In die USA gehen aber wer von uns ist denn Reich.

  • Wir schaffen das

  • Bald wird das nächste Virus um die Weltkugel geflogen. Dürfen wir hoffen, dass ab jetzt routinemässig alle Fernflugreisenden obligatorisch 2 Wochen am Flughafen in Quarantäne zu gehen haben oder mit einem langsameren Transportmittel reisen? Dieses Mikromanagement mit Masken und Abstand nachdem die Seuche praktisch ungebremst um die ganze Welt geflogen wurde, ist sehr, sehr bizarr, um es diplomatisch auszudrücken.

  • Ich freue mich darüber, dass sich die Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel wirklich ihr bestes gibt und sich klug und nachhaltig für unsere Gesundheit einsetzt, Danke! Obwohl dir CDU nicht unbedingt meine Partei ist, ich finde es super. Um das Virus allerdings zu kontrollieren, sollte man vielleicht lieber 14 Tage alles schließen? Vor allem die Oberstufe muss eigentlich schließen, sonst dann man es einfach nicht vermitteln!

  • Oh Gott!

  • Auf ein neues...

  • Alle ihr schlafenden, wacht endlich auf es ist nicht kurz vor zwölf, es ist schon nach zwölf.

  • AUF DIE STRASSE !!!!! JETZT !!!!!!

  • Deutschland ist : Wenn man die Kommentare der Bundesregierung durch geht und aufeinmal jede Menge Bots findet.

  • Wenn man es einfach mal laufen lassen würde!!!!! klar sterben ein paar Leute aber das tun sie auch so! Wenn man es laufen lässt dann geht das schneller weg als man Peng sagen kann.

  • Sorry, aber diese App ist mir nicht geheuer. Apps generell

  • Die Gesundheitsämter sind bei der Nachverfolgung an ihre Grenzen gekommen. Das ist das Problem?

    • Ein ehemaliger Verfassungsrichter hat diesen Grund auch als offensichtlich lächerlich verworfen und gesagt dass dann halt zusätzliche GesAmt-Kapazitäten zu schaffen sind durch den Staat.

  • Trump💯Trump💯Trump💯 2Q2Q

  • Really beautiful language 😍🤩😘🤤

  • Lies ruhig weiter die Kommentare ich DESINFIZIERE nur kurz den Chat 😷💭 🧼

  • Nicht einfach glauben - selber schauen -> Intensivregister: www.intensivregister.de/#/intensivregister?tab=laendertabelle Aber präventiv "müssen wir leider und äußerst ungern das Grundgesetz und das Parlament weiterhin außer Kraft setzen"! Wir schaffen das! Alle bekommen dann halt Grundeinkommen und Grundrente - Sie bleiben Zuhause und geben alle Rechte ab - VIELEN DANK!"

  • Treten Sie zurück. Es reicht an angerichtetem Schaden.

  • Jetzt wollen Sie nach Jahren der Abstinenz mit diesem Thema, eingestreut, Punkte sammeln. Durchschaubar schlecht inszeniert, Frau Bundeskanzler.

  • Also bei der Upload-Geschwindigkeit könnt Ihr die Uploads auch gleich sein lassen. Überlasst die Pressekonferenzen lieber Phoenix und anderen Medien sonst bekommen wir morgen noch die Pressekonferenz von letzte Woche zu sehen. Konzentriert Euch lieber auf sinnvollen und guten Content, der nicht schon tausendfach seit Tagen hochgeladen wird. Und dann nicht einmal komplett... Gerne unterstütze ich hier auch meine Regierung mit Kompetenz, falls es an Medienerfahrung scheitert aber diese Uploads könnt Ihr Euch sparen - nicht böse gemeint.

  • eigentlich müssten wir nach Artikel 20 IV GG handeln, um eine politische Notlage zu vermeiden

    • Wer ist in deinem Falle "wir"?

  • binnen weniger Wochen haben wir die Grenzen unseres Wirtschaftssystems überschritten. Vielen Dank Frau Bundeskanzler!

  • wir erleben einen exponentiellen Anstieg der Bevormundung!

  • die Kritik- und Diskursabstinenz können Sie, sehr geehrte Frau Bundeskanzler, dadurch noch steigern, dass auch Sie die Kommentarfunktion, wie allgemein üblich geworden, wo kritische Stimmen sich äußern wollen, unterdrücken. Ich zähle schon rückwärts auf ...0.

    • Meine Kommentare werden immer wieder Shadowbanned.

  • Wählt diese Regierung endlich ab

  • Wir brauchen eine Regierung die man noch ernst nehmen kann 😡

    • Mir fällt es in diesem Fall fast schwerer, sie nicht Ernst zu nehmen.

  • Statt Zahlen vorzulesen, sollten ein paar drastische Bilder gezeigt werden. Anders funktioniert es leider nicht, die Menschheit zu sensibilisieren.

    • @Stephan-Bollywoodstephan- Koenig Wenn du das sagst

    • @Steven ,ZURECHT!

    • @GRASSHOPPER B. ich Feier dich

    • Du bist ein Systemtroll.

    • Na sicher doch! Die "drastischen Bilder" kann man schließlich kaufen. Müssen ja nichts mit dem Thema zu tun haben. Irgendwo findet sich schon was.

  • 90% tuen was sie können. Wenige sorgen dafür, dass wir solche Maßnahmen brauchen um Leben zu retten. Und Gestronomen, Kulturschaffende gehen wegen dieser wenigen, die sich als Denker bezeichnen, auf dem Zahnfleisch

    • @Darna Eicha Menschen dieses Land aktiv schädigen, weil sie sich nicht an Abstand etc. halt, durch die dann wieder ein Lockdown kommt der wieder finanziert werden muss....diese Menschen dürfen gerne Deutschland für immer verlassen

    • @P M Uesse Leider wahr. 99,9% halten sich an die 4 einfachen Regeln. Der Rest macht diesen Erfolg zu nichte.

    • Wer sagt dir das. Sie wollen spalten. Jede Woche eine neue Gruppe: Urlaubsrückkehrer, Kinder, Industrie, Partyvolk, Familien Feier, Gottesdienst, Corona Skeptiker, Demos.... Was soll man mit den 10% machen sind das noch Menschen für dich?

    • @CHX One Den Teil von ihnen der es mit Absicht ignoriert und dagegen arbeitet

    • Wen meinst du mit wenigen? Die rstlichen 10%?

  • Die Natur hat immer recht. Nur zum Nachdenken. Was ist Natur? Ihre Politik nicht. Also, sterben gehört zum Leben Klar doch.

  • 75 % - WOVON????

    • @royberin: zuhören.

    • 75% der Neuinfektionen. Dennoch war die Aussage für mich nicht vollständig klar. Sind die Personen, von denen die Ansteckung ausgeht nicht ermittelbar oder die Orte/Branchen? Beide möglichkeiten lassen ihre Schlussfolgerung trotzdem Schlüssig werden.

  • Das einzige, was die Lage ernst macht, sind die Politiker und die Medien.

    • @UCoOVfRpv8AxyQRahXqv3JTg Uuih! Sind sie in Testlaboren tätig, das sie solche Behauptungen aufstellen können und dürfen, oder sind sie einfach nur ein wenig verblendet?🤔

    • Oooch, Ich finde die Toten doch auch ein bisschen ernst!

  • Ich finde es übrigens geil, dass jeder Politiker darüber redet, wie stark sich das Virus verbreitet aber sich gleichzeitig dafür einsetzt, dass man die Schulen offen lässt. So eine Doppelmoral! Ich finde keine Worte dafür...

    • Die Kinder an vorderster Front traurig das keine Möglichkeit besteht die Kinder SICHER lernen zu lassen mit eventueller Notbetreuung für arbeitenden Eltern . Mal ehrlich würden sich unsere Politiker in vollbesetzte Busse und Bahnen wagen , bzw. 6 Stunden lang bei ihren Sitzungen nebeneinander sitzen wollen ? Das könnten sie doch auch tun, wie unsere Kinder tagtäglich! Wenn nein weshalb nicht? Natürlich haben die Schulöffnungen auch nichts mit den steigenden Infektionszahlen zu tun!

    • Die die jetzt noch beschult werden, müssen zum großen Teil die finanziellen Stützen, bald 1Billionen Euro teuren Hilfspakete, bezahlen. Fällt die Schule und Erziehung aus, fehlt irgendwann ein ganzer Jahrgang an erwirtschaftetem Geld und zwar das Geld das gebraucht wird, um die Hilfspakete abzuarbeiten.

  • Kurze Frage lesen sie die Kommentare hier? Lohnt es sich fragen hier zu stellen?

  • Hilft alles nichts zu meckern..jetzt heißt es Augen zu und durch..an die Massnahmen halten ist eine Frage der Solidarität und unumgänglich.. einen Monat durchhalten, dann wird es auch wieder besser...und danach sollten intelligente Massnahmen erfolgen..geht auch vorbei dieser Monat..

    • @D. T. Hehe, zumal eine Meinung eben niemals etwas "beschließt" oder gar entscheidet. Sei doch jedermn wenigstens gestattet, öffentlich zu denken, was -er- ES wolle xD

    • ..Ihr Bürger und Eure Meinung steht an erster Stelle...!!!♥️🙏👍 ..die Justiz wird der Politik ansonsten auf den Zahn fühlen...Ihr habt das Recht, Eure Meinung zu sagen 💪 ..ein Kompromiss Vorschlag..haltet diesen Monat durch... danach wird die Politik sehr gerne versuchen, Euch entgegen zu kommen...in jeder Hinsicht..bitte nochmals, diesen Monat durchhalten..dename.info/film/lsyqiJfHn2ZrZ3M/video

    • @M. K. Sagen wir mal 80/20, ist aber auch nicht besser! Achja, 5% Elite abziehen: Also 77,5/17,5

    • @D. T. Habe es angeguckt: Aber die Künstler scheinen einfach nur auf das Grundeinkommen zu warten! Fatal!!!

    • @MoX Können Sie nicht lesen? Krude Theorien! Sind Sie eine Theorie? Sind Sie Alexa ;-)

  • An manchen Stellen würde ich mir strengere regeln wünschen.

  • : Wenn in drei Wochen die Infektionszahlen vorliegen, was werden sie dann beweisen? Bei Steigerung der Zahlen: haben die Maßnahmen nicht gewirkt? Oder eine Verschärfung der Situation hervorgerufen? Und dann? Werden die Zügel dann angezogen🙁? Und im umgekehrten Falle? Werden die Maßnahmen beibehalten, weil sie gewirkt haben? In welchem Teufelskreis sind wir?

  • Gott hilf uns bitte 😞🇩🇪

    • @Darna Eicha auch DAS noch 🤣

    • @Thorus Adamus Crusius Ja ich fahre Auto.

    • @Nycteria, lol, was soll der machen? Die Menschheit hat sich eigenverantwortlich und wissend in diese Pandemie manövriert. Was helfen würde, wäre wenn die Realitätsleugner und Coronaverharmloser endlich ein einziges Mal in ihrem Leben Vernunft zeigten und aufhören, dem Virus die Verbreitung so leicht wie möglich zu machen.

  • Was ich noch vermisse ist die notariell beglaubigte Urkunde wo drin steht das nächstes Jahr der Impstoff da ist. Unterschieben von „Ihre Regierung“ gegengezeichnet „Der Souverän“ Alles andere über das Thema Impstoff glaube ich nicht mehr... glauben ... das ist das verkaufen von Hoffung. An der Börse sind es Spekulanten die Hoffnung verkaufen. Ich wette jedenfalls das es so einen Notarvertrag leider nicht geben wird.

  • Vielen Dank, dass Ihr als Bundesregierung euch zusammensetzt, und euch für unser Wohl einsetzt. Und egal, was viele in den Kommentaren schreiben, wie dass ihr unsere Wirtschaft zerstört, Danke. Für diese Personen: Es ist keine Zerstörung der Wirtschaft, sondern eine Rettung eurer Mitmenschen, insbesondere der Älteren. Und ihr könnt durch euer Handeln das Leben eurer zb. Großeltern entweder schützen oder gefährden. Deshalb bitte ich euch, helft der Krankheitsverfolgung, indem ihr eure Kontakte reduziert...

  • Deutschland zahlt für den Rest der Welt. D. h., nut die Dummländer, de noch so blöd sind und arbeiten gehen.

  • 29.10.2020

  • Warum wurden diese Aussagen noch nie, beim eigenen Leben beschworen? Nur, weil man uns etwas als wahr zu sein vorgibt, müßen wir dies bedingungslos glauben? Der oberste Dienstherr, im Himmel weiß alles und seinem Supercomputer entgeht kein auch noch so kleines Detail. Das Achte Gebot sollte mal zum Nachdenken anregen. Erst schwören, dann reden und bevor dies nicht getan wird, werde ich nichts mehr glauben. Wie sich die Menschen fühlen, kümmert scheinbar keinen. Viel Glück uns allen und am meisten uns, den Bürgerinnen und Bürgern.

  • Der zweite Lockdown ist Schwachsinn! Die neuen Maßnahmen sind viel zu radikal, unverhältnismäßig, nicht zielführend und hochgradig wirtschaftsschädigend! Aber Hauptsache die Schulen bleiben offen! 🤣🤦🏻‍♂️

  • Frage warum dürfen Kirchen weiter Geöffnet sein und Restaurant und Bars müssen schließen ?????????? Ja hat schon mal jemand Darth Vader, Yoda , Micky Maus, Donald Duck in eine Kirche gesehen ?????? ICH NICHT

  • Sehr geehrte Frau Merkel, so möchte ich mich bei Ihnen und Ihrer Mannschaft für die umsichtige Vorgehensweise bedanken. Wie es Ihnen gelingt im gegenwärtigen Lärm der Welt Entspannung zu finden, das ist wenig vorstellbar, gleichwohl Ihr Handeln zeigt, Besonnenheit ist die edelste Form von Coolness.

  • Wissen sie was passiert wenn sich ein WG Mitglied weigert die Küche aufzuräumen. Die anderen müssen für ihn den Dreck wegräumen. Deshalb bitte tragt eine Maske, damit wir Solidarisch alle eine Saubere Küche haben. Danke.

  • 4 Jahre später... und immer noch nicht dazu gelernt 😔

    • Wie kommt es das dein Kommentar der aktuellste ist und dennoch so weit unten steht? Leider passen die gewählten Worte der Trauer und des engen zur Seite stehen unserer französischen Nachbarn und Freunde erneut, vier Jahre später. Sehr traurig!

  • Unglaublich.. Was ist die Grundlage dieser permanenten Eingriffe? Unverantwortlich: Ein pcr test, das nicht für die diagnostische Zwecke zugelassen ist, der hohe Fehlerquote hat, das höchst sensibel ist? Anstig der positiven Test wird als Anstieg von Infektionen verkauft? Unglaublich. Frau Merkel Sie haben seit März keine transparente, verlässliche Antwort geliefert, warum und was ist die Basis für diese Entscheidung. Wissen Sie, dass durch ihre "maßnahmen" die existenzen zerstört werden, dass hohe gesundheitliche schäden entstehen.. kollateralschäden.. das haben sie zu verantworten die therapie darf nicht schlimmer als die krankheit sein..ich habe jedes vertrauen in diese regierung verloren..jedes ..sie nennen es maßnahmen, dabei sind ese jedes mal nur verbote, restriktionen, drangsalierungen, bestrafungen, freiheitsberaubungen. das nennt sich nicht maßnahme... das ist kein krisenmanagement.. wissen Sie überhaupt was sie da anrichten?

  • Erstes halbe Jahr hat was gebracht weil die Schulen nicht offen hatten

  • Traurig, dass man nur auf der englischen Version der Ansprache Frau Merkel und ihre Arbeit schätzt.

  • Wissenschaftler haben den Klimawandel schon in den 80ern prognostiziert, dennoch wird dort nichts unternommen... wenn jedoch die Charite sagt, die Infektionszahlen könnten sich verdoppeln -> lockdown.

  • Ich wünschte die Regierung würede beim Klimawandel so enthusiastisch handeln.

  • 😂😂😂😂das ich nicht lach

  • Sehr geehrte Frau Merkel, ich denke tatsächlich, das es an der Zeit ist, das die Menschen mal alle in sich gehen sollen und mal umdenken müssen, vorher wurde auch nur geschimpft und das werden die immer tun. alles Gute, halten sie wenigstens ein paar gute menschen fest

  • Wo ist das Isolat???

  • Ganz große Klasse Bundesregierung 👏🏼 wir Kinder Amateur Breitensportler dürfen wieder leiden, schonmal darüber nachgedacht, dass bei uns in Teams wegen "Mitarbeiter" sind als im Profisport? Danke echt 👏🏼

  • Es gibt nicht einen triftigen Grund dafür, theater wieder zu schließen...ich hoffe, sie hat lebenslang Hausverbot in Bayreuth und anderen Theater-Veranstaltungen!!

  • 👍.. wichtig wäre, die zeitliche Begrenzung, und die Abstimmung mit den Vertretern der Wirtschaft...

  • Ihre Aussage: "Treffen Sie sich nicht!" Und wenn jemand Suizid-Gedanken hat? Einfach mal locker bleiben, oder wie? Wissen Sie überhaupt noch, was Sie Aussagen? Unverantwortlich. 🌚

  • Irgendwann ist immer Ende. 🌚

  • Sie sind alles Andere als eine Wissenschaftlerin, sonst wäre Deutschland nicht in diesem desolaten Zustand. Ihre Wissenschaft ist die der Zerstörung, treten Sie endlich geschlossen zurück

  • Treten Sie endlich zurück, geschlossen, mit dem ganzen Kabinett

  • Man hätte ja das letzte dreiviertel Jahr nutzen können, um Intensivplätze in den Krankenhäuser auszubauen, die Pflege attraktiver zu machen, dauerhafte Gehaltserhöhungen zu bringen etc... NICHTS davon ist passiert. Nächstes Jahr sind Wahlen und ich weiß schon, wo ich meine Kreuze machen werde.